Wie realistisch findet ihr die Idee von der Serie "The Walking Dead"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

The Walking Dead ist genial. Aber in der Serie ist es genauso wie bei den meisten Zombiefilmen: Plötzlich haben die Untoten die Oberhand und man weiß nicht, wie die das eigentlich geschafft haben sollen. Dass wankende, nicht gerade intelligente Untote mit Kampfhubschraubern, vollautomatischen Gewehren und Granaten fertig werden, leuchtet einfach nicht ein.Insofern ist das Szenario der Serie unrealistisch – aber das
ist es bei Zombies meistens.

Etwas realistischer ist nur ein Szenario, das in Ground Zombie vorkommt: Da rafft ein Virus plötzlich große Teile der Menschheit weg und die Toten erheben sich wieder. Das würde zumindest den Zusammenbruch der militärischen Organisation und die enorm große Anzahl von Untoten erklären, die mit einemmal vor der Tür steht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so leicht ist das auch nicht einfach auf ein stützpunkt zu gehen weil es noch andere menschen gibt wo das auch haben wollen und nicht teilen woll. wie reallistisch das ist ist fraglich es gibt ein pilz wo ein ähnliches verhalten bei Ameisen macht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte ich aus vielen Gründen ziemlich unwahrscheinlich. Ungefähr so unwahrscheinlich wie die Existenz von Gott... Obwohl ne Gott ist noch ne andere Liga :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, dass sie durch die blutspritzer die sie literweise ins Gesicht(also auch Mund und Augen) bekommen nicht infiziert werde, ist sie für mich im großen und ganzen die realistischste Darstellung einer zombie apokalypse die ich kenne:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrThaddaeus
16.10.2016, 14:45

Aber es ist ne Serie, Unterhaltung hat mehr Vorrang als Realismus

0
Kommentar von zro3221
16.10.2016, 14:50

Ich seh mir grade die 6. Staffel auf Amazon an, in der 3. Folge glaub ich war auch wieder so ne Szene, wo Rick nem "Zombie" der sich da auf ihn stürzte mit seiner Pistole den Kopf zum platzen brachte und dabei die ganze Shice ins Ma.l bekam.. irgendwie stimmt da was nicht mit der ganzen Logik, wenn man sich ja beim gebissen werden bereits schon infiziert, aber naja^^

0

Ich kann mir schwer vorstellen dass es so etwas in der Realität geben kann. Zumindest nicht in diesem Ausmaß. Smartphone-Zombies sind da schon eine realere Gefahr. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung