Frage von heimtonful, 78

Wie reagieren, wenn eine erwachsene Frau hinter meinem Rücken sagt, ich wäre lesbisch?

Die story: Ich habe eine beste Freundin. Die "erwachsene" Frau hat mit meiner Freundin gesprochen und sie gefragt, ob ich lesbisch wäre. Später hat sie meiner Freundin sogar gesagt, sie soll mir sagen, dass ich zum Psychologen gehen soll. Das alles wollte die Frau hinter meinem Rücken machen, aber meine Freundin hat mir von Anfang an etwas gesagt.

Wie soll ich mich jetzt der frau gegenüber benehmen? Was würdet ihr machen? Am liebsten würde ich sie irgendwie verarschen :D

Antwort
von HelftMir123, 32

Nichts, zumindest nichts besonderes. So Menschen gibts halt, auch wenn ihr Verhalten unhöflich war und sie das alles nichts angeht. Ich würde einfach weiterhin höflich sein (sollte ich sie überhaupt irgendwann wieder treffen) aber distanzierter/zurückhaltender, also nicht mehr "Interaktion" als nötig. Erst wenn sie mich direkt darauf ansprechen würde, würde ich ihr sagen dass sie ihre Nase aus Angelegenheiten raushalten soll die sie nicht angeht ;) Das kann deine Freundin ja ebenfalls tun, sollte sie nochmals gebeten werden, dich zum Psychologen (??) zu schicken 

Antwort
von Peppi26, 40

Stell die trulla zur Rede! Sowas geht gar nicht! Egal welche Sexualität du hast, da darf sich niemand einmischen und deswegen muss man vor allem nicht zum Psychologen!

Antwort
von Ontario, 1

Du hast eine beste Freundin, die mit deiner Freundin gesprochen hat ? Ob du nun lesbisch bist oder nicht, geht beide nichts an. Die Empfehlung, du solltest zu einem Psychologen gehen zeigt wiederum, wie "aufgeklärt" eine deiner Freundinnen ist. Sollte es so sein, dass du lesbisch bist, dann wäre das eine Veranlagung die dir eigen ist und nicht durch einen Psychologen zu ändern wäre. Wenn es sich nur um eine Vemutung handelt, dann würde ich bei passender Gelegenheit ,Klarheit schaffen. Das aber nur, wenn du direkt darauf angesprochen wirst. Ansonsten würde ich mich eher distanziert gegenüber dieser Freundin verhalten.

Antwort
von ThommyHilfiger, 30

Ich würde ihr beim nächsten Zusammentreffen klar und in ruhigem Ton sagen, du wärst nicht lesbisch, und wenn, dann ginge sie das nix an...

Antwort
von ErsterSchnee, 34

Ich versteh das Problem nicht. Vor allem versteh ich nicht, warum du "etwas" machen willst 

Antwort
von Liesche, 24

Wenn Du es nicht bist, sie zur Rede stellen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten