Wie reagieren Hunde oder auch Katzen, wenn fremde Leute ihren Namen rufen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also mein Kater ist mit Hunden aufgewachsen und es hört auf seinen Namen, kriegts mit wenn man über ihn spricht, er kommt zu einem wenn man ihn ruft und so weiter. Er rennt sogar zur Tür wenn es klingelt oder auch, wenn er hört das jemand zur Tür läuft. In einem Tierbuch stand, dass Katzen auf ihren Namen hören, wenn sie eine sehr Gute Beziehung zum Menschen haben. 

Also ist das immer unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine 8 Katzen reagieren alle auf ihre Namen und kommen auch, wenn ich sie rufe.

Auf Fremde reagiert keine meiner Katzen und geht auch nicht zu den Leuten.

Wenn z.B. meine Nachbarin meine Katzen ruft, hören sie zwar, aber von ihr anfassen lassen sich meine Katzen nur, wenn ich dabei bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf das tier drauf an. ich würde aber sagen, dass Hunde eher hören würden,als katzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seit 3 Jahren einen Findelkater, den ich Balou getauft hatte. Der hört ganz genau auf seinen Namen. Auch wenn man nur so über ihn spricht. Bei Leuten die bei uns zu Besuch kommen hört er auch auf "seinen" Namen. Bei fremden Menschen draußen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich von Tier zu Tier, die einen reagieren eher schüchtern und die andern gehen vielleicht auf den Fremden zu.
Das kann man pauschal nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Hunde garnicht,da wir das trainiert haben,damit sie auf sowas nicht reagieren (natürlich nur bei fremden)

Bei meiner Katze weiß ich es nicht,da ich sie draußen nie sehe und nicht sehen kann ob sie bei fremden reagiert. Bei uns reagiert sie immer auf ihren Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emoschlumpf666
23.07.2016, 11:29

wie hast du das deinen hunden beigebracht?

0

1. Meine Katze hört nach 7 Jahren immer noch nicht auf ihren Namen xD

2. Meiner Erfahrung nach hört der Hund dann auf und schaut dich an. Wenn du aber nicht mehr machst, oder er scheu ist, macht er wieder weiter, wo er stehen geblieben ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterschiedlich.Meine horchen,gehen aber nicht darauf ein. Andere kommen angelaufen und vertrauen direkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung