Wie reagiere ich nachdem ich Liebe gestanden habe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du die Klientel bist die etwas ausgefressen, dann wäre es möglich das er mit dir nichts anfangen will. Falls Du mit ihm zu tun hattest, weil du eine Anzeige oder was auch immer gemacht hast, dann kann es trotzdem sein das er überfordert ist. Kennt ihr euch denn näher? Falls nicht, dann ist er def. überfordert. Ich meine, versetze Dich mal in seine Lage. Dir sagt ein fast Fremder er liebt dich. Wie würdest du reagieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich glaube auch dass er nichts von dir will, dich aber auch nicht verletzen möchte. Ich glaube er möchte sich einfach höflich aus der Affäre ziehen.

Also lass ihn in Ruhe und auf ihm nicht hinterher. Dann sind von seiner Seite wohl leider keine Gefühle da.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na gut Du hast also gegenüber einem Polizisten ein Geständnis abgelegt und zwar ein Liebesgeständnis und das birgt immerhin Aussichten auf mildernde Umstände.^^ Die Frage aber die mich bewegt wäre, warum betonst Du so explizit, da es sich bei dem Objekt deiner Begierde um einen Polizisten handelt aber das spielt letztendlich auch keine Rolle. Eine andere Frage wäre in diesem Zusammenhang interessanter und zwar die wie gut eigentlich der Kontakt zu diesem Polizisten sonst so ist und ob Du ihn nicht möglicherweise mit deinem Statement total überfahren hast. Das würde die ausbleibende Reaktion dann auch erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanja370
30.01.2016, 08:35

Wenn ich mit meinem Geständnis ihn überfahren hab erklärt es vielleicht warum er noch nicht reagiert.Ich hatte mich bewusst ein paar Wochen nicht gemeldet. Jetzt hab ich den Kontakt wieder aufgebaut.Er sei nicht sauer hat er betont und hat auch anders mit mir geredet.Er gab mir dass Gefühl dass es ihm zumindest nicht egal ist.Jetzt halt nur die Frage ob ich es langsam angehen soll um eine Antwort zu bekommen oder ob ich ihn wieder "überfahren"soll mit der Frage was er dazu denkt.

0

Wie alt bist du ?

Vllt möchte er es dir nicht sagen und ist überfordert mir der Situation. Er ist halt Polizist.die haben sicher wohl mehr zu tun als nur rumsitzen und in Foren nachfragen .

Ich nehme an er möchte nichts von dir und will dich nicht verletzen .und zieht sich höflich aus der klemme raus..

Mach dir keine falschen Hoffnungen .ich weiß liebe ist kompliziert aber leider kannst du es nicht ändern wenn es einseitige liebe ist.

Mfg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, er will nix von dir. Ist halt ein höflicher Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanja370
29.01.2016, 13:46

Höflich wäre dazu wenn er es sagen würde,damit man sich nicht weiter Hoffnung macht

0

Ist die Reaktion nicht klar und deutlich genug?

Wenn er rasend in Dich verliebt wäre, würde er sich wohl ganz anders verhalten, meinst Du nicht?

Wenn Du weiterhin hinter ihm herläufst, wirds peinlich, denn Du zwingst ihn dann, offen auszusprechen, was man eigentlich nur durch die Blume signalisiert, das ist einfach eine Frage des Takts und der Höflichkeit.

Tu Dir das selbst nicht an und lass ihn in Ruhe; wenn er wirklich Interesse an Dir hat, kommt er von alleine auf Dich zu.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanja370
29.01.2016, 13:49

Kann es nicht auch sein dass er mit der Situation selber überfordert ist?Wieso redet er dann anders mit mir wie vorher?

0