Frage von simisyria, 40

wie reagiere ich auf seine schwester?

hey leute

ich bin 18 und habe vor einigen wochen einen jungen mann kennengelernt (23) mit dem ich mich mega gut verstehe und von dem ich glaube dass sich da auf jeden fall eine Beziehung draus entwickeln könnte (da sind wir beide uns einig, lassen uns aber eben Zeit). leider wohnt er 300 km von mir weg. Heute hat er mir gesagt dass er sich das wochenende freigenommen hat um mich zu besuchen. Die freude war riesengroß, nun hat er mir aber gesagt dass seine Schwester (21) gerne mitkommen würde.

Ich weiß selbst dass so die lange fahrt für ihn angenehmer wäre. Aber andererseits weiß ich nicht ob das so geeignet ist wenn seine schwester beim ersten treffen dabei ist. Ich bin so schon extrem aufgeregt aber das macht die sache noch schwieriger.

Was meint ihr? soll ich ihm sagen dass es mir lieber wäre wenn wir uns alleine treffen oder seh ich das zu eng und solls einfach auf mich zukommen lassen?

Antwort
von uAslan1905, 7

Ich finde den ersten Treff sollte man schon ohne begleit Personen haben.
Ohne die Schwester wäre es besser sag's ihm

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten