Frage von christoffsen, 9

Wie Rasterwalzen kennzeichen?

Hallo Leute!

Ich arbeite in einem Betrieb der Aluminium bedruckt (UV-Flexodruck).

Dafür benötigt man auch eine sogenannte Rasterwalze (bittte googlen!).

Folgende Walzenstärken haben wir zur Auswahl: 140,180,195,200,220,260,320,360 inkl. Zwischenstärken.

Gelagert werden diese Walzen auf einem Stangenregal. Als Kennzeichnung der Walzen gibt es Magnetetiketten die an dem jeweiligen Druckwerk angebracht werden um zu wissen welche gerade eingebaut ist sowie werden diese auch bei den gelagerten Walzen dazugelegt.

Leider gehen des öfteren diese Etiketten verloren bzw. werden verwechselt. An den Walzen wurden dadurch zusätzlich diese Nummern eingestanzt bzw. mit weissem Lackstift gekennzeichnet.

Leider stellte sich heraus das durch dieses einstanzen der Nummmern diese Rasterwalzen schaden nehmen bzw. die Beschriftung mit einem Lackstift nicht lange haften bleibt somit wird das zum Ratespiel um welche es sich handelt.

Gebe es hier eine Lösung?

Danke für Eure Hilfe!

Antwort
von Kuestenflieger, 9

soll die betriebsführung mit dem hersteller etwas an der basis variieren . der einfachste weg , nur bis dahin ist es noch nicht hoch gekommen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten