Wie qualifiziere ich mich auf der Hauptschule für die Oberstufe auf einem Gymnasium/Gesamtschule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst einen Mittleren Abschluss (über 10b) mit durchschnittlich mindestens befriedigenden Noten, auf jeden Fall aber im Durchschnitt mindestens befriedigend in den 3 Hauptfächern.

Damit gehst Du dann am besten auf ein Berufsgymnasium oder in die Oberstufe einer Gesamtschule.

Wenn es nicht reicht, kann Du auch erst eine Berufsausbildung machen (z.B. in 2 Jahren zum schulisch zum Sozialassistenen) und danach das Vollabitur in zwei Jahren im berufsbildenden Bereich oder 3 Jahren über ein Erwachsenenkolleg.

Wenn Du Vollabitur haben willst, rate ich Dir dringend von Schulen ab, die direkt nach dem Mittleren Abschluss nur zur Fachhochschulreife führen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeutscherUser
13.01.2016, 14:26

Ja genau. ich möchte studieren können was ich will

0

Gute Noten schaffen und dann hoffen, dass die Schule nicht so überlaufen ist, dass die wählerisch sein können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bundesland?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung