Frage von Lol25122001, 117

Wie programmiert man ein Spiel z.B. für den Computer u.s.w.?

Antwort
von AnReRa, 61

Erstmal muss man mal grundsätzlich das Programmieren lernen, d.h. sich in die Denkweise von Programmiersprachen einarbeiten. Hierfür spielt es meist schon eine Rolle, auf welchem System das Spiel nachher laufen soll.
Im nächsten Schritt sucht man sich eine passende Programmiersprache und lernt damit umzugehen.
Dann muss man sich damit beschäftigen, wie die Schnittstellen zum PC von der gewählten Programmiersprache aus zu bedienen sind, also was muß man tun, um bsw. den Lautsprecher einen Ton zu entlocken oder eine Bild auf den Monitor zu bringen.
Jetzt kann man anfangen sich eine Spielidee zu überlegen und wie das nacher aussehen soll.


Antwort
von Herb3472, 43

Indem man sich mit Softwarentwicklung auseinandersetzt, eine (oder mehrere) Prgrammiersprachen lernt, sich mit den Entwicklungsumgebungen für die Spieleentwicklung auseinandersetzt, und eine Idee hat, welches Spiel man machen möchte.

Spieleentwicklung ist normalerweise eine Sache von hochkarätigen Spezialistenteams.

Kommentar von lukas344 ,

Für ein online-Spiel (programmiert mit HTML5, CSS3 und JavaScript) braucht man keine "hochkarätigen Spezialistenteams", das ist nichts so schwer. Wenn man sich ein paar Wochen lang in die Sprachen eingearbeitet hat, dauert es nicht lange, bis man eine WebApp programmieren kann.

Kommentar von Herb3472 ,

Also das alles "in ein paar Wochen" von Null an zu erlernen und gleich mit Javascript ein Spiel zu programmieren, halte ich für ein Gerücht. Das Genie möchte ich kennenlernen, das das schafft. Nach ein paar Wochen schafft er vielleicht gerade einmal eine statische Webpage mit html5 und css, aber sicher kein (selbstprogrammiertes) Spiel mit Javascript. Da braucht er nämlich php und SQL auch noch dazu.

Antwort
von MrKnowIt4ll, 78

Das ist ganz bestimmt nichts, was man auf die schnelle macht! Da gehört viel an Zeit und Einsatz dazu...Du musst erstmal eine - besser mehrere - Programmiersprachen lernen, dich ein wenig mit Gamedesign auseinander setzten und dann suchst du dir eine Entwicklungsumgebung.

Falls du das ernsthaft vor hast, schau dir C# als Programmiersprache an (ist einsteigerfreundlich und trotzdem mächtig) und versuch Unity3d als IDE :)

Antwort
von PinguinPingi007, 48
  1. Dazu muss man erstmal eine Programmiersprache können. 
  2. Das kostet dann ganz viel Zeit. 
  3. Planung (Was soll im Spiel rein?, Wie sollen die Effekte sein?, Welches Gerne soll das Spiel haben?
  4. Umsetzung (Zeichnungen anfertigen, Inhalte festlegen)
  5. Eingeben im Computer
  6. Soundeffekte erstellen
  7. Zusammenbasteln
  8. Beta-Tester spielen das Spiel
  9. Fertig
Antwort
von gutefragemuc, 49

Geh entweder an eine Informatik-Schule oder ins Internet und lass es dir erklären.

Kommentar von wyoxx ,

Er ist im Internet

Kommentar von nintendoluk ,

oder ins Internet und lass es dir erklären.

Das ist doch genau das, was er gerade macht xD

Antwort
von lukas344, 60

Da gibt es zwei verschiedene Arten: Einerseits die WebApps und anderererseits die nativen Apps.

Native Apps sind für Androidgeräte bzw. Iphones und funktionieren auch nur auf diesen.

Web Apps kannst du im Internet downladen bzw. online auf einer Website spielen (wie Agar.io, Spielaffe, ...). Diese werden mit HTML5, CSS3 und JavaScript programmiert.

Und HTML (HyperTextMarkedLanguage), CSS (CasadingStyleSheets) und JavaScript lernen sich nicht einfach so von heute auf morgen. Das dauert mehrere Wochen bzw. Monate und ist nicht gerade leicht (zumindest anfangs). Wenn du es aber trotzdem lernen willst, würde ich dir das www.html-seminar.de empfehlen.


Kommentar von wyoxx ,

Es gibt nicht nur Spiele im Browser und Spiele auf Smartphones.

Kommentar von lukas344 ,

Natürlich. Aber da ich wegen der Fragestellung davon ausgehe, dass sich der Fragesteller nicht gerade gut mit Programmiersprachen auskennt und noch ein Einsteiger ist, habe ich nur die zwei wichtigsten aufgezählt.

Kommentar von ceevee ,

Zu den wichtigsten Umgebungen würde ich noch den Computer selbst zählen, den du in deiner Aufzählung ganz vergessen hast. Und nebenbei ist das noch die einsteigerfreundlichste Plattform, weil man da erstmal keine Frameworks oder zig Websprachen hat.

Antwort
von Fayerfly, 22

Indem man eine Programmierersprache beherrscht und sich davor genaue Vorstellungen macht. Falls du noch keine kannst, würde ich dir ein Lehrbuch oder Ähnliches empfehlen :)

Antwort
von Omnivore08, 19

Mit einer Programmiersprache und viel Kreativität. Vorallem braucht man aber einen Plan!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community