Frage von Bohne999, 244

Wie programmiert man Animationen?

Hey,
Ich habe jetzt mein erstes richtiges kleines Programm entwickelt. Jetzt möchte ich das ganze noch grafisch etwas ausbauen um es noch etwas dynamischer zu gestalten. Wie geht sowas? Muss man durch Methoden etc. die Koordinaten einzelner Objekte verändern um zB eine Startanimation zu machen

Expertenantwort
von TeeTier, Community-Experte für programmieren, 180

Seit Java 8 schickt sich JavaFX an, die Hauptschnittstelle für Grafische Oberflächen zu werden, und Swing oder gar AWT sollte man nur noch in Legacy-Software einsetzen.

JavaFX erlaubt es sehr komfortabel und mit wenigen Zeilen Code, GUIs zu stylen und mit Animationen zu "überfrachten". Hereinfliegende Buttons, mit Schattenwurf, Weichzeichner beim Mouse-Hover, halbtransparentem Hintergrund, etc. lassen sich mit wenigen Zeilen CSS beschreiben.

JavaFX basiert auf einer Art XML in Kombination mit CSS, du kannst aber auch - wie bei dem veralteten Swing oder AWT - ganz darauf verzichten, und deine GUI programmatisch zusammenbauen.

Allein der Aufwand, der früher nötig war, einen Button mit einem Farbverlauf im Hintergrund zu versehen, ist mit JavaFX ein kurzer Einzeiler.

Also dann, viel Spaß! :)

PS: Guter Einstieg ...

http://docs.oracle.com/javafx/2/get\_started/jfxpub-get\_started.htm

Kommentar von TeeTier ,

PS: Im Bezug auf die Antwort von KnusperPudding noch ein Hinweis: Im Deutschsprachigen Bereich gibt es leider "noch" wenig gute Literatur zum Thema JavaFX, weil das ganze noch recht frisch ist, aber unter der englischsprachigen Literatur findest du sehr gute Lehrwerke! :)

Kommentar von TeeTier ,

Da du in dem Kommentar auf die Antwort von PrivateBrown nach einer Kostenlosen Software fragst:

http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/javafxscenebuilder-info-...

Damit kannst du deine GUIs per Klick zusammenbauen, inkl. Animationen und deren Vorschau. :)

Und mal ganz unter uns: PrivateBrown scheint keine Ahnung zu haben, wovon er redet. Ich verstehe immer nicht, warum Leute antworten müssen, obwohl sie keinen blassen Schimmer von der Materie haben. ><

Kommentar von KnusperPudding ,

Der Scenebuilder ist ein wirklich geniales Werkzeug. - Vor allem für eine sehr einfache und flexible GUI Gestaltung. Das Damit auch Animationen hinhauen wusste ich allerdings bislang noch nicht. - Werde ich mir auch mal anschauen. Danke für den Hinweis.

Expertenantwort
von KnusperPudding, Community-Experte für Java, 129

Verwendest du Swing oder FX? - Ich hab für FX mal ein gutes Tutorial gefunden, mit dem man z.B. ein paar Elemente animieren kann. - Vielleicht hilft dir das ja auch weiter.

Antwort
von PrivateBrown, 138

Ehm Animationen animiert man eigentlich.
Mit was arbeitest du denn? HTML5, php, C++? Wenn du eine gute Animation machen möchtest leg dir sowas wie After Effects an.

Kommentar von Bohne999 ,

Ich programmiere in Java. Gibt es noch andere Programme die eventuell sogar kostenlos sind?

Kommentar von PrivateBrown ,

Professionelle: Nein
Einfache: Ja. Einfach mal Googlen, da solltest du eine Menge finden!

Kommentar von Bohne999 ,

Okay danke. Ich denke ein einfaches wird ja wohl für den Anfang reichen ich möchte ja keine hochkomplexen Sachen erstellen

Kommentar von PrivateBrown ,

Es ist nicht wie programmieren, denn meist geschiet sowas auf visueller Ebene. Leichte Animationen wie etwas zu bewegen kann man natürlich auch coden, aber so ists leichter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community