Wie Programmiere ich eine CD die beim einlegen das Wlanpassword abruft und speichert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo soll die CD das Passwort denn speichern? Man würde eine nicht geschlossene CD benötigen, damit darauf noch einmal etwas gebrannt werden kann.

Das Prozedere an sich ist nicht schwer, wenn derjenige, der die CD einlegt über Administratorrechte verfügt. Das Programm müsste nur die Eigenschaften der akiven Drahtlosverbindung öffen, den Haken bei "Zeichen anzeigen" setzten und das Passwort aus dem Feld heraus kopieren. Dann in Wordpad einfügen, speichern und brennen.

Natürlich würde die Person vor dem Computer mitbekommen, dass das gemacht wird, denn vor allem den Brennvorgang kann man nicht wirklich unbemerkt durchführen. Alles andere könnte man mit Schaltern wie  /silent oder /quiet o.ä. unterdrücken. Da du aber natürlich sicher nicht so dumm bist hier nach einer Möglichkeit zu fragen, wie man illegal an ein Passwort kommen könnte, das einem nicht selbst gehört, ist das für dich irrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU musst eine Autostart.ini anlegen die eine .Bat startet, die wiederum ein entsprechendes Programm mit den nötigen Parametern startet und den Key in eine .txt exportiert.

Welches Programm dafür nun in Frage kommt kann ich dir nicht sagen, am besten probierst du mal ein paar keyfinder aus und schaust welches davon den key per parameter exportieren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab win 7 gehen automatische Programmstarts nicht mehr(nur nach rückfrage).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du möchtest also eine spy-software programmieren, die paßwörter ausliest und speichert. das bedarf schon einiges an fachwissen oder langjährige hacker-erfahrung.

und das alles auf einer cd?? profis versuchen, solche schadsoftware per trojaner auf anderen rechnern unterzubringen, in dem sie die exe-dateien in harmlos aussehenden dateien verstecken.

bei wem willst du diese cd einsetzen? wer ist so dumm, um das unkontrolliert zu machen? oder willst du vertrauen mißbrauchen, dass jemand im vertrauen deine cd einwirft und du ihn anschließend hintergehen kannst?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung