Frage von maputo, 46

Wie programmiere ich den "Philips VR 330"?

Mein Bruder hat mir seinen alten Videorecorder geschenkt. Es ist ein Philips VR 330. Jetzt wollte ich mir diesen programmieren, wenn ich mal nicht zu Hause bin. Wenn ich ihn einschalte steht in der Anzeige "E2" und ich kann das Programm aufnehmen wenn es gerade läuft. Abspielen funktioniert auch wunderbar. Nun weiß ich aber nicht, wie ich ihn einstellen muss, dass ich auch andere Sendungen aufnehmen kann.

Kann mir jemand helfen?

Antwort
von noname68, 32

ich hatte vor vielen jahren auch mal einen philips VCR. E2 bedeutet, dass der kanalwähler auf "extern 2" eingestellt ist, also aufnahme über eine der beiden scart-anschlüsse. du musst die programmwahltaste solange drücken, bist du einen tv-sender findest.

aber kann der überhaupt noch tv-sender ohne einen extra reciever (dvb-t oder dvb-c) aufnehmen? analoge tv-kanäle werden nicht mehr ausgestrahlt und für digitale ist so ein alter recorder nicht geeignet.

Kommentar von maputo ,

Also der Receiver ist mit einem Scart - Kabel durch den Recorder gelegt. Ich habe mal gehört, dass man den mit einem Antennenkabel verbinden müsste und dann ein Sendersuchlauf machen müsste. Weiß aber nicht wie das geht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community