Frage von Chrissi2004, 136

Wie Programme auf 2. Festplatte installieren?

Hallo!

Ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen PC gekauft, der 2 Festplatten hat. Einmal eine 256-GB-SSD (Laufwerk C:) und einmal eine 1-TB-HDD (Laufwerk D:). Windows 10 war schon auf der SSD vorinstalliert. Nun möchte ich einige (große) Programme installieren, aber nicht auf die SSD, sondern auf die HDD. Nun meine Frage: Kann ich die Programme einfach so auf D:\ installieren, ohne einen Ordner oder sonst etwas zu erstellen? Normalerweise installieren bzw. erstellen ja alle Programme einen Unterordner in "Programme" oder "Programme (x86)", aber dieser Ordner ist nur auf der SSD vorhanden, die HDD ist komplett leer. Und wie kann ich das einstellen, dass alle Programme, die ich zukünftig installiere, immer auf D: installiert werden? Kann mir bitte jemand weiterhelfen, es wäre sehr dringend?

Danke im Voraus für alle Antworten!

Lg.

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer, PC, Windows 10, 87

Das ist kein Problem, Programme auf der 2. Platte zu installieren. Es gibt  - allerdings selten - den Fall, das Programme zwingend auf C: zu installieren sind. In dem Fall musst Du diese, seltenen Fälle. halt doch auf C: installieren.

Du brauchst aber auf D: keinen Ordner extra zu erstellen, sondern tauschst im vorgegebenen Installationspfad nur den Buchstaben C mit D aus, alles andere bleibt stehen. Die Installationsroutine erstellt selbständig alle notwendigen Ordner.

Antwort
von loxa00, 96

Ich habe so wie du 2 Festplatten und habe einfach auf der zweiten einen Ordner "Programme" erstellt und installiere nun dort immer die Programme rein.

Kommentar von Chrissi2004 ,

Kann es da zu gar keinen Komplikationen oder Instabilitäten von den Programmen her kommen?

Lg.

Antwort
von minecrafter340, 88

Mach einfach wenn du ein Programm installierst einen Ordner mit dem Namen des Programms

Kommentar von Chrissi2004 ,

Kann es da zu gar keinen Komplikationen oder Instabilitäten von den Programmen her kommen?

Kommentar von Etter ,

Solange die HDD läuft ist das kein Problem (oder zumindest ist mir keins bekannt).

Antwort
von NebenwirkungTod, 82

Hi, das ist nicht zu empofehlen!

Auf die SSD sollte nur das Betriebssystem (Windows) und sonst nichts.

Normale Programme werden nicht viel schneller und machen nur den ganzen PC langsamer

Kommentar von Etter ,

Vll. will sie deswegen auch die Programme auf die 2. Festplatte (also die HDD installieren).

Ohje. Leg dich lieber schlafen :/

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Haha, sorry wieder mal nur den Titel gelesen und gemeint auf 2 Festplatten aufs mal.

Ja, dann kann man einfachauf Erweiterete Einstellungen o.Ä. gehen.

Ich geh glaub echt schlafen, schon 2x passiert heute, Danke

Antwort
von Modem1, 60

Bei der Installation änderst du einfach den Buchstaben für die Fesplatte. Selbstverständlich kannst du auch einen Ordner selber einrichten mit einer Bezeichnung.Spiele sollten auf der SSD installiert werden.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community