Frage von JakeZ, 21

Wie planzt man Kaktussamen - Können die bei uns wachsen?

Hey Leute ich habe eine beigeisterung für Kakteen (habe auch ein paar (kleine) zu Hause). Deswegen habe ich mir im Urlaub Kaktussamen gekauft die ich planzen will... Wie soll ich die Sache angehen?

Antwort
von Heklamari, 7

wie ludpin chreibt - nicht so ganz einfach...

es gibt u.a. spezielle Kaktuserde - aber auch die ist nicht für jede Sorte ideal...

ein Zimmer-Gewächhäuschen mit Thermostat wird nötig werden und gewisenhaft Pflege

klar macht es Spaß, wenn es klappt, aber

 sei nicht traurig, wenn's nix wird...

(wir haben das mal als Nebenprodukt im großen kommerziellen Gewächshaus gemacht und hatten nen FAchmann dabei)

es gibt meist in größeren Städten Kakteenliebhaber, die Jungpflanzen abgeben,
meist auf Pflanzenflohmärkten

trotzdem wünsch ich recht viel Erfolg - vielleicht hast genau Du die passenden grünen Daumen dafür

Antwort
von bonsaiblogger, 4

Ein Topf oder eine Schale mit mineralischer Erdmischung (Bims, Vulkangestein, ...).
Kakteensamen aussäen.
Gießen.
Schale / Topf abdecken mit Glas oder transparenter Plastikfolie oder Scheibe.
Hell stellen und warten bis sie keimen.

Je nach Art dauert das 1 Woche bis zu mehreren Monaten.
Manche Opuntia-Arten brauchen vorher Frost, damit sie keimfähig werden.

Um Schimmel zu vermeiden dem ersten Gießwasser etwas Chinosol (gibt es in der Aphotheke) zugeben. Das ist Desinfektinsmittel, was die Schimmelbildung verhindert.

Damit die Samen beim Gießen nicht weggeschwemmt werden hilft wässern mit einer Sprühflasche oder durch anstauen. Beim Anstauen wird ein Topf / Schale mit Löchern im Boden benötigt. Das ganze in eine weitere Schale stellen und in die Überschale gießen. Durch die Kapilarwirkung steigt das Wasser von der unteren Schale an die Erdoberfläche. Solange Wasser anstauen bis die Erde an der Oberfläche feucht ist.

Wenn du gutes Saatgut gekauft hast ist es relativ leicht dies zum keimen zu bringen.

Die beste Jahreszeit dafür ist das Frühjahr. Mit einer Pflanzenheizmatte oder einem beheizbaren Fenster-Gewächshaus geht es auch ab Januar- Februar ganz gut.

Ach ja, Erdmischungen für die Kakteenaussaat gibt es auch im Fachhandel bei Kakteen Haage und Kakteen Uhlig.

Viel Erfolg!

Antwort
von ludpin, 8

Erst mal bei Google stöbern. Hängt natürlich von Spezies ab. Aber dennoch eine Kunst in unseren kalten Breitengraden. Nicht nur Klima sondern auch Höhenlage spielt eine Rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten