Wie pflegt ihr euer Haar im Herbst/Winter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich reibe meine Haare 2 mal die Woche mit 100% Schwarzkümmelöl ein ( achte aber auf 100% Ägyptisch) lasse es über Nacht einwirken und wasche es am Morgen mit NeuroPsori Shampoo ( ganz mild) deine Haare werden es dir danken mit vollem Glanz.  und stärke auch wird der Haarwuchs gestärkt.

Das ist besser als jede Packung oder Kur.

Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gekaufte Spülungen und Kuren reichen oft nicht aus,,mach dir mal ne Kur aus Olivenöl, Honig und Ei.. bei mir hilft das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutzte immer sprüh kuren, jeden zweiten tag eine haarmaske und ein haaröl für die spitzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab und zu eine Haarkur benutzen. Und im Winter am Besten eine Sprühkur die man nicht ausspühlt. Da die Heizungsluft dem Haar noch zusätzlich schadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung