Frage von Chrissibaer, 58

Wie pflegt ihr euer Fahrrad?

Welche Pflegemittel benutzt ihr für euer Fahrrad? Sprühwachs? Welches kettenöl benutzt ihr? Etc.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 31

Nach jeder Fahrt reinige ich mit einem sauberen Tuch die Standrohre der Federgabel, damit etwaiger Dreck keine Kratzer hineinmacht.

Je nach Grad der Verschmutzung mache ich den Rahmen mit normalem Wasser sauber, wenn es halt mal wieder nötig ist.

Wenn ich sehe, dass meine Kette sehr dreckig ist, dann reinige ich die auch.

Diese Playlist kann ich sehr empfehlen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLkuCq-pxKbpfazRj39y-tImuWZpf6QtR_

Hin und wieder verwende ich noch Brunox für die Federgabel http://www.amazon.de/Brunox-Pflegemittel-Rock-Shox-Deo/dp/B000RW3G7K/ref=sr_1_7?...

Nach der Reinigung der Kette schmiere ich diese mit dem Cross Country Kettenöl http://www.amazon.de/Finish-Line-Country-Ketten%C3%B6l-4000070/dp/B000WYCD5O/ref...

Kommentar von Chrissibaer ,

Danke! Auf deine Antwort habe ich gewartet :)

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von Jupiter555, 14

Besonders nach dem Winter sollte man es gut säubern, da das angehaftete Salz sonst alles kaputt macht. Sonst reicht es mit warmen Wasser und etwas Fit und anschließend mit einem trockenen Tuch abwischen. Ein bisschen Öl sowie Schmierstoffe sind ebenfalls gut. Kann dir die Seite bikeunit.de sehr empfehlen .

Antwort
von Infomercial, 28

Zum Felgen putzen nehme ich immer Jim Beam. Das ist ein nicht-umweltschädliches Pflegemittel. (Wenn du Durst hast, greif dir ne Flasche aus den oberen zwei Regalen). Für die Kette nimmst du FETT, kein Öl. Öl ist zu dünnflüssig und spritzt dir nur die Hosenbeine und Felgen voll. Außerdem hält Fett länger vor.

Antwort
von babbeldabbel, 10

Hallo,
es kommt immer ganz drauf an. Da ich relativ oft fahre und den Sport auch als "Hauptsport" betreibe, kommt mein Fully relativ oft und fast täglich zum Einsatz. Nach jeder längeren Tour, also nicht kurz durch die Stadt, sondern ne Tour durch den Wald, nehm ich n feuchtes Tuch, mach die Standrohre sauber, sodass die Gabel sauber arbeiten kann. Außerdem schütte ich ne Gieskanne Wasser über den Rahmen, damit der grobe Schmutz weg geht. Kette darf natürlich nicht fehlen, die ist nämlich relativ anfällig, wenn man die verdreckt lässt. Also sauber machen, ölen oder fetten und gut. Bei einem Hardtail gibts keine Lager wie bei einem Fully, da ich aber ein Fully habe, mache ich da noch etwas Silikonspray an die ganzen Gelenke vom Federbein und Schwinge ran.
Grüsse babbel

Antwort
von tauerMauer249, 9

Nach jeder fahrt putze ich mein fahrrad komplett zudem begut achte ich es nach jeder berührung auf kratzer. Zudem ist es mit schutz folien ( tüten) zu geklebt das es in 5 jahren noch wie neu aussieht. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community