Frage von annika71,

Wie pflanze ich Kürbisse?

Gibt´s da irgendeinen GF-User getesteten Trick dass sie besonders schön wachsen?

Antwort von MrTutm,

Mein Geheimtipp ist die Samen erstmal ein paar Stunden einzuweichen, dann an einen Sonnigen Platz stellen, Morgens und Abends gießen. Als Dünger benutze ich diese Düngstäbchen für Blühpflanzen 2-3 Stück, die man auch von den Blumen kennt.Das geht total gut; habe vor einer Woche einen Kürbis eingepflanzt und ist schon 5cm hoch und hat 3 Laubblätter. Probiers aus...

Antwort von fishhus,

Bei Kürbissen ist vor allem darauf zu achten,das die Bodenbeschaffenheit OK ist. Als Grundlage dient am besten Gute Humuserde und viel Kompost. Die Kürbißsamen Ende April in Töpfen vorziehen und nach den Eisheiligen ins Freie setzen.Dann sollte immer gut gegossen werden und wenn möglich alle 14 Tage eine Nachdüngung mit Komposterde oder wenn die Kürbisse nicht zum Verzehr verwendet werden kann auch Kunstdünger wie Blaukorn gegeben werden. Bei großer Hitze brauchen die Pflanzen morgens und abends Wasser.

Antwort von raubkatze,

Kräftige, vorgezogene Jungpflanzen nach dem 20. Mai in satten, mit viel Kompost vermischtem Boden setzen. Die ersten Tage noch mit einem kleinen Erdrand vor Kälte und einer klaren Plastikabdeckung vor zu starken Sonne schützen. Immer gut nachdüngen, aber nie mit Kunstdünger. Kräftig gießen und unter der Kürbis eine Platte legen damit er nicht fault. Sind zwei Kürbisse pro Triebstück gebildet, schneidet man die Triebspitze ab, damit die Kürbisse groß werden. Achte beim Anbau auf besonders schmackhafte Sorten. Die großen Sorten , wie z.B. Atlantic Giant, schmecken weniger gut. Ich empfehle den Muscat de Provence oder Hokkaido.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community