Frage von MichiMontana, 26

Wie perfekte Aufnahme mit Rode Nt1a?

Folgendes Problem: Ich habe mir ein RodeNt1a + ein Scarlett 2i2 Interface zugelegt um Gameplays nach kommentieren zu können. Ich nehme (wie eig fast jeder) mit Audacity auf.. Meine Aufnahmen hören sich aber qualitativ so schlecht an, dass ich sie nicht verwenden will. Ich nehme normal eine Spur auf, mache die Rauschentfernung, erhöhe bisschen den Bass meiner Stimme und dazu noch gute Kompressor-Einstellungen. Und trotzdem hört es sich einfach schlecht an. Ich kann das auch nicht beschreiben, ich sag es mal so dass überall ein "Hall" vorhanden ist. Es klingt einfach nicht gut.. Selbst die unbearbeite Spur hört sich fast wie vom Handy aufgenommen an. Input und Output ist mein Interface (Mikro daran angeschlossen). Ich versteh einfach nicht wie das mit so einem hochwertigen Mikro möglich ist. Ich habe mir auch schon viele YouTube Videos angesehen und bei denen klingt das alles top. Hat jemand irgendwelche Einstellungen für mich? Was mache ich falsch? :/ Hilfe!!

Antwort
von TheStone, 15

Bist du nah genug am Mikrofon?

Kannst du eventuell mal ein unbearbeiteten Beispiel irgendwo hochladen?

Rauschentfernung ist übrigens für die Qualität kontraproduktiv. Außerdem sollte das bei der Hardware auch nicht nötig sein. Eine Anhebung der Tiefen ist für Sprache ebenfalls eher Kontraproduktiv. Vor allem, mit diesem Mikrofon.

Antwort
von MichiMontana, 11

Jetzt funktionierts! Habe aber nichts verändert, ist wohl sehr launisch das Mikrofon 😄

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 19

Du sprichst sicher von der richtigen Seite ins Micro?

Und wenn du deinen Raum etwas dämpfen willst, was keine doofe Idee ist, dann nimm besser Wolldecken, statt Eierkartons.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community