Wie PC schneller hochfahren lassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

dafür braucht man kein Programm ;)

Windows+R - dadurch öffnet sich "ausführen"

schreibe nun msconfig - enter

hier kannst du die Programme und Dienste beim Start festlegen.

Ein Programm kann auch nicht entscheiden was du willst, also ist es ratsam das selber zu machen. Sachen wie Skype, Steam, Spotify können in der regel (wenn du das willst) raus.

Ein Kostenloses Programm das aufräumt ist CCleaner, löscht sachen wie TEMP ordner und Browser-Verlauf.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

PC bereinigen mit Win eigenen Programmen!

Unter Computer kannst Du mit Rechtklick auf die Festplatte Eigenschaften wählen und dort Tools. Da kannst Du den Defragmentierer mal nutzen!

Dann unter Windowstaste und R msconfig eingeben. Dort unter dem Reiter Autostart, die Programme auswählen, die Du nicht direkt zu Beginn deiner Sitzung nutzen möchtest, sondern auch nach Bedarf starten kannst.

Ansonsten einfach das Betriebsystem auf eine neue Festplatte installieren (SSD).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wirkliche Besserung bringt erst eine SSD. Dann sollte der Rechner in wenigen Sekunden hochgefahren sein ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jodelpupo
17.11.2015, 21:48

ach, du auch hier! :D

1

Nur Autostarts.exe von Microsoft zeigt die parasitären Programmschnipsel an, die über die 38 Startschlüssel gestartet werden, die das können.

Wirst staunen das da dutzende Programme im Hintergrund täglich mitgestartet werden.

Mit msconfig bist du blind, sagt Mark Russinovich (von MS).

Die richtigen Schädlinge, die sich an exe-Dateien anhängen, sind damit nicht erkennbar. Bei Microsoft ist das beliebig schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft kein vernünftiges Programm aber das kann man selber machen!

Drücke Windows-Taste+ R 

Dann gebe msconfig ein

unter systemstart kannst du einige Programme ausschalten wie zb Skype.

Übernehmen klicken und pc neu starten und fertig.

Allerdings fährt er meiner Meinung nach danach auch nicht viel schneller hoch als davor.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rakisch
16.11.2015, 17:02

... selbe idee  zur selben zeit :D

1

Ich würde den PC einfach auf Werkseinstellungen setzen. Oder du nimmst den CCleaner und löscht mal ein paar Programme. Oder du drückst die "Windows" Taste und R gleichzeitig. Dann gibst du cmd ein und drückst Enter. Jetzt gibst du ein " format c: " und wieder Enter (Ohne die " "). Dann ist dein PC wieder rein und läuft wie ein Rennwagen :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?