Frage von CooleVanessa, 142

Wie passt der BH besser?

Ich bin ein fast erwachsenes Mädchen und hoffe dass dass ich hier hilfreiche Antworten bekomme und nicht irgendwelche doofen von pubertierenden Jungs ):.

Ich bin recht schlank (sind alle bei uns in der Familie) aber trotzdem habe ich 75B beim BH (falls ich überhaupt immer richtig messe?). Das habe ich zumindest von meiner Mama weil sie auch etwas mehr dran hat und ansonsten sehr schlank ist (Kleidergröße 32 und 34).

Jedenfalls ist mir aufgefallen dass wenn ich normal gehe es trotz BH immer wackelt. Und beim Sport (Joggen oder Verein) noch mehr. Ja ich weiß da bräuchte ich einen SportBH aber da wieß ich gar nicht wo es die gibt und die seind bestimmt auch nicht schön. Jedenfalls suche ich eine Lösung für mein Problem vom Alltag her (wenn ich keinen Sport mache sondern ganz normal gehe).

Heißt dass das mein BH nicht richtig sitzt oder zu groß oder zu klein ist? Oder ist das normal dass es wackelt biem Gehen? DANKE

Antwort
von lennithepenni, 108

ich kann dir nur empfehlen zu hunkemöller o.ä. zu gehen. die können dich vernünftig vermessen und dich beraten. du musst ja nicht umbedingt dort etwas kaufen. 

habe das auch damals mit meiner freundin gemacht. sie hat sich ein bisschen geschämt vor der verkäuferin sich auszuziehen aber seit dem dort gemessen wurde hat sie keine probleme mehr mit nicht sitzenden bhs.

Kommentar von violatedsoul ,

Viele BHs fallen unterschiedlich aus. Ich kann zumindest nicht behaupten, dass ich blind zugreifen kann und es passt immer. Ist mit anderen Klamotten dasselbe in grün.

Antwort
von SweetKizz18, 57

Hmm... also ein bisschen kann schon sein dass es wackelt, aber beim normalen Gehen eher wenig. Von mir weiss ich, dass es mir nur auffällt wenn ich schnell gehe oder Treppen rauf oder runter laufe. Sonst ist es mir noch nie wirklich aufgefallen.
Achso... welche BH's trägst du denn? Wenn die ohne Schale und ohne Bügel sind, kann es schon sein, vllt liegt es daran.

Du kannst mal in einen Unterwäsche Laden gehen, nicht H und M, sondern wo es bisschen teurere Sachen gibt und dich dort beraten lassen.
Zb bei Herzog & Bräucher gibt es gute Beratung

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke! Ich trage BHs mit Schale und Bügel aber ohne Push. Danke!

Antwort
von Chabella, 71

Wenn du dich nicht beraten lassen willst, dann teste einfach einmal einen kleineren Bh. Oder sind eventuell auch nur die Träger zu lang?

Komplett fest sitzen werden die Brüste so oder so nicht, allerdings sollte es schon halten.

Würde daher auch schätzen, dass dir der Bh zu groß ist.

Kann auch von Bh zu Bh unterschiedlich sein, nicht alle fallen gleich groß aus, eventuell ist das auch das Problem (wenn es nicht immer auftreten sollte, sondern nur bei bestimmten).

Und ja, Sport-Bh sehen meistens nicht sehr schön aus - allerdings erfüllen sie ihren Zweck. Und unter dem Oberteil sieht man die ja dann eigentlich nicht. :D

Und wenn du dir absolut unsicher bist, dann lass dich beraten. Die messen dich dann richtig aus. :)

Lg

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke! Nein die Träger sind nicht zu lang. Hab sie schon deutlich gekürzt und es wackelt trotzdem alles (und an der Seite und oben fällt die Brust fast raus). Und das Unterband hängt nur locker dran

Kommentar von Chabella ,

Hört sich ziemlich unpassend an, das Unterband sollte schon enger anliegen und die Brust natürlich nicht raus fallen.

Es gibt ja auch verschiedene Bh Formen. Eventuell kannst du dort auch andere testen. Ich persönlich komme mit Balconette-BH absolut gar nicht klar.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, 35

Hallo CooleVanessa

Mit größter Wahrscheinlichkeit sind dir die B-Körbchen zu groß

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke. Ich glaube mittlerweile dass das Unterband zu groß ist aber das B-Körbchen zu klein. Es fällt nämlicjh alles heraus und ich habe im Internet gelsen dass das nicht so sein sollte (:

Kommentar von HobbyTfz ,

Der BH sollte an der Unterbrustweite gut sitzen ohne Einzuschnüren und ohne locker zu sein. Die Unterbrustweite ist bei den meisten BHs 3-fach zu verstellen, beim Kauf sollte die mittlere Stellung gewählt werden. Wenn man etwas breiter wird kann man ihn weiter stellen und wenn der BH mit der Zeit weiter wird kann man ihn enger stellen.

Das Körbchen sollte so groß sein dass die Brüste vom Körbchen total eingeschlossen werden ohne dass die Brüste eingeengt werden.

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke! Ich stell die BHs schon immer auf die engste Stufe aber das ist trotzdem alles so dermaßen weit ):

Wie ist das denn?

Ist bei 75 das engste genauso wie bei 70 das weiteste? DANEK

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn dir bei 75 die engste Einstellung noch zu weit ist dann brauchst du einen 70 oder 65.


Hier kannst du ausmessen welcher BH dir passen könnte:

http://www.code-knacker.de/bh\_groessen.htm



Antwort
von Vyled, 44

Naja 75B ist ja nicht etwas mehr dran. Das ist eher so normal.

Beim Sport geht es eigentlich fast nie um schönes aussehen oder sonst was, niemand sieht wirklich schön aus, wenn er am Schwitzen ist. Sport BHs gibt es meist in so Sportläden und oft auch in so Schuhläden die halt Sportschuhe z.B. verkaufen.

Es gibt sicher auch welche die dir einigermaßen gefallen.

Anscheint trägst du die Falschen BHs, wenn das dauernd alles wackelt oder rausrutscht oder sonst was. Und etwas wackeln tuts bestimmt eh immer...

Denke aber eher der ist zu Groß, wenns so doll wackelt

Kommentar von aurata ,

Bei H&M gibt es auch welche, man muss es einfach ausprobieren...
Beispiel: http://www.hm.com/de/product/12015#article=12015-C

Oder z.B. welche von HIS

https://www.otto.de/p/h-i-s-sport-bh-mit-kontrasteinsaetzen-232416424/#variation...

In jedem Fall ist es essentiell den BH auszuprobieren. Ein BH muss zwar gut sitzen, darf aber nicht anschneiden.

http://www.bh-guide.de/bh-groesse-berechnen.html

Antwort
von Maikiboy29, 65

Ich empfehle dir mal in ein Fachgeschäft zu gehen und ein Brafitting durchführen zu lassen. 

Antwort
von Marakowsky, 66

Du kannst in ein Fachgeschäft gehen und dich dort beraten lassen. Es tragen unglaublich viele Frauen einen BH, der nicht richtig passt.

Antwort
von diePest, 59

Geh in ein Fachgeschäft und lass die Größe richtig ausmessen. 

Aber komplett vermeiden lässt es sich nicht wirklich .. ^^ 

Und seit wann ist B groß? ^^

Kommentar von Maikiboy29 ,

Für eine Frau, die sehr dünn ist, kann auch ein B-Körbchen sehr groß sein. 

Kommentar von SweetKizz18 ,

Da hat sie Recht!

Kommentar von Chabella ,

Das kommt auf den Menschen an.

Eine, die max. 50kg hat, hat mit B einen größeren Vorbau als eine mit 100kg.

Wenn sie also sehr schlank und eventuell auch klein ist (Kleidergröße 32/34 sagt das ja schon aus), dann ist die Brust bei B auch entsprechend groß.

Antwort
von rosenstrauss, 62

wenn du dir nicht sicher bist, ob der bh richtig sitzt / paßt, dann laß dich doch mal in einem fachgeschäft beraten.

Antwort
von beast, 57

wenn der BH wackelt, dann ist er  mit  Sicherheit zu Groß . Mach doch beim nächsten  BH-Kauf  einfach  mal  ne  Anprobe... und  den  Wackeltest

Antwort
von violatedsoul, 35

Wenn ein BH die Brust richtig umschließt, ohne das was rausfällt oder zu viel Luft im Cup ist, ist er von der Größe her richtig.

Etwas wackeln tut jede Brust beim Laufen, beim Rennen oder Springen aber besonders. Deshalb hab ich das nie gerne gemacht oder sie festgehalten.

Antwort
von AiSalvatore, 40

Jo. Sport ohne sportbh weil die bestimmt hässlich sind. wie war das nochmal mit fast erwachsen? Sportbhs gibts so gut wie in jedem Bekleidungsgeschäft. H&M etc pp. Und ob die schön sind is ja eigentlich egal. Aber gut. Wenn man Schönheit lieber nem gesunden brustgewebe vorzieht, viel Spaß xd

Antwort
von Himmelsschaf, 19

Scahu mal hier: http://brawiki.eu/de/site/faq/sitzt-mein-bh-richtig
Und hier: http://brawiki.eu/de/site/faq/75b-warum-nicht-warum-doch
Und hier: http://brawiki.eu/de/site/bhlogie/mythen-ueber-bhs

Wahrscheinlich trägst du ein zu weites Unterbrustband, schlanke Frauen brauchen oft 65er, 60er oder noch kürzere Bänder. Es gibt auch sehr schöne Sport-BHs, zum Beispiel hier: http://m.figleaves.com/uk/ranges/sports/lingerie/19700/19728/
Alles Gute!

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke!

Antwort
von dessousrosi, 27

Mess doch mal Deinen Unterbrustumfang. Ich wette Du kommst nicht über 70 cm, eher 67-68 cm ! Bei Kleidergröße 32, 34 wär das zumindest so. Geh in ein richtiges Wäschegeschäft, die nicht so superelastisches China-Zeugs verkaufen und such Dir eine Verkäuferin. Sie wird dir dann bestimmt Modelle in 70 CD oder 65 D,E anbieten und mit Dir probieren. Wenn das Unterbrustband gut eng ist und die Brüste in einem nicht elastischen Körbchen gut eingepackt sind, bewegt sich auch beim Gehen so gut wie nix. Schmeiß Deine 75 B-Hängematten-BH´s weg !!! Das sind Brustwarzen-Bedecker, sonst nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten