Frage von Carlystern, 50

Wie passt das zusammen ist das normal?

Hallo 2002 habe ich meine Aubildung zur Verkäuferin, gezwungenermaßen gemacht, erfolgreich abgeschlossen. Jedoch habe ich in der Berufsschule ein Abgangszeugnis wie passt das zusammen. Hatte was ihr wissen müsst zwei Berufsschulen in unterschiedlichen Städten, da Arbeitsamt Ausbildung. Die Letzte hatte ich nur ein halbes Jahr besucht!

Antwort
von sozialtusi, 27

Du kannst ja die Abschlussprüfung bestanden haben und in der Berufsschule trotzdem schlechte Leistungen erbracht haben. Dann bekommt man dort eben auch kein AbSCHLUSSzeugnis, siondern nur ein AbGANGSzeugnis.

Das hat mit der Abschlussprüfung nichts zu tun.

Kommentar von Carlystern ,

Ne war eigentlich mittelmäßig aber nicht gut da ich es auch nie machen wollte. Ne die konnten mich nicht richtig bewerten, da ich an dieser Schule nur 4Monate bis zur Abschlussprüfung war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community