Frage von Broken1223, 19

Wie passe ich eine Parabel an bei der ich den Sattelpunkt und die Nullstellen kenne nach 2 verschiedenen Varianten an?

Hallo ihr, in Mathe habe ich die Aufgabe "Passen Sie eine Parabel nach den beiden folgenden Varianten an: Variante A: f(x)=ax^2+c Variante B: f(x)= ax^2+b*x+c Ich hab jetzt den Sattelpunkt S(0/6) und die Nullstellen A(-5/0) und B(5/0) abgelesen ich habe aber keine Ahnung wie ich jetzt weitermachen soll. Könnt ihr mich helfen? Danke schonmal und LG :-)

Antwort
von wictor, 15

Bilde ein lineares Gleichungssystem, indem du die Punkte in die Parabelgleichung einsetzt. Dann löst du nach a, b, c auf.

Kommentar von Broken1223 ,

Und wie mache ich das? :D

Muss ich da auch diese Gleichung für den Scheitelpunkt verwenden?

Kommentar von wictor ,

Beispiel für die zweite Form:

f(x) = ax²+bx+c

=> Setze deine ermittelten Punkte ein:

I. 6 = a*0² + b*0 +c

II. 0 = a*(-5)² + b*(-5) + c

III. 0 = a*5² + b*5² + c

Umstellen, auflösen, einsetzen und a, b, c erhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community