Wie pass ich mich am besten an?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das größte Problem an der Kindheit und Jugendphase ist die Tasache, dass alle immer gleich sein wollen. Der Wunsch nach Individualität kommt bei den meisten erst ungefähr mit der Volljährigkeit.

Wenn du im Kopf schon reifer bist als die Anderen, wäre es vermutlich nicht vernünftig, dich anzupassen, weil das nur einen Rückschritt bedeuten würde. Sei lieber weiter du selbst. Das ist zwar manchmal schwerer, aber spätestens wenn du Erwachsen bist und zum Beispiel studierst, wird diese Eigenschaft als etwas Positives gesehen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mich an niemanden anpassen. Bleib so wie du bist, man sollte sich echt nicht für irgendwas verstellen. Wenn du sehr Erwachsen bist für dein Alter vllt findest du ja etwas ältere Freunde (Beispiel: Du 13 mit kollegen die 15 sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mythenundglitch
20.11.2016, 20:51

Das ding ist halt, dass ich wirklich schlecht darin andere einfach anzusprechen, da ich auch sehr schüchtern bin.

0

Wenn du selbstbewusst und ehrlich bist und zu dir stehst, dann musst du dich an niemanden besonders anpassen und du kommst trotzdem gut an.

Wenn du aber mit wenig Selbstbewusstsein, zwanghaft versuchst auch dazu zu gehören zu wollen, dann kommt das in der Regel schlecht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es geht nicht darum, so zu werden wie die anderen, sondern die anderen vielleicht auch etwas besser zu verstehen. Worüber sie sich unterhalten wollen und können, was sie interessiert und beschäftigt. Wenn du ein wenig auf die anderen eingehen kannst, wird es für dich leichter, Freunde zu finden.

Sei immer ehrlich wer und wie du bist, und erzähle auch die Dinge, die dich interessieren. Interessiere dich aber auch für die anderen, dann finden sie dich sympathisch auch wenn du "erwachsener" oder "ernster" bist.

Das Leben ist einfach leichter, wenn man sich als Außenseiter nicht noch zusätzlich abkapselt. Freunde oder Bekannte braucht jeder um zufrieden zu sein, daher gehe manchmal auch auf Leute zu, die anders sind als du.

Gleichgesinnte findest du sicher auch noch, vlt nicht unbedingt in der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Begib dich in ein erwachseneres Umfeld. Wenn deine Freunde älter sind sollte das ja dann passen von Interessen und Reife her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern anders?
Ich find anders sein nicht unbedingt schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mythenundglitch
20.11.2016, 20:43

Es ist halt schwer sowas zu beschreiben, irgendwie ich weiß es nicht genau.

0
Kommentar von Hundele
20.11.2016, 20:44

dann bleib wie du bist! anders ist ok!

2

Bleib einfach wie du bist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung