Frage von rabenklau, 161

Wie parkt man hier sein motorrad richtig?

Ich hab gerade einen Strafzettel wegen "nicht platzsparend parken" bekommen.. und würde gerne wissen wie mans hier besser machen kann..

http://imgur.com/a/yPXcG

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Charlybrown2802, 100

gegen den Strafzettel würde ich vorgehen, wenn du eine rechtschutzversicherung hast, geh zum anwalt

du stehst meiner Meinung nach verschriftsmäßig

Antwort
von kasalla99, 67

Du stehst innerhalb der Begrenzung und somit meines Erachtens vollkommen regelkonform. Oder meinte der Hilfssheriff vll, dass Du auf dem Gehweg parken sollst, damit er dann next time dafür ein Knöllchen verpassen kann?!

Antwort
von Pauli1965, 96

Ich denke du sollest weiter Richtung Bordstein parken. Ich würde aber mal bei der nächsten Polizeistation nachfragen:-)

Antwort
von Miete187, 35

Ich weiss nicht wie das in Österreich ist, aber auf dem unterem Bild sieht es aus, als wenn du über der Markierung stehst (also Oben Blinker u.s.w)...da du aber das Bike wohl kaum verschoben hast.....finde ich das parken so ok.

In Deutschland stand ich auch mal 6,2 cm mit dem Frontspoiler über der Markierung.....da kam ein Ticket...dann habe ich das Foto mit dem Ticket und einem Schreiben mit der Bitte um erneute Überprüfung zur zuständigen Stelle geschickt und es würde dann auf eine Zahlung verzichtet.

Antwort
von Nashota, 70

Passt es von der Länge her auch senkrecht zur Straße?

Schickes Teil ;-))

Kommentar von rabenklau ,

von derLänge ja, nur würde es bei der Gehsteigkannte/abschrägung aufsítzen, und ich den Ständer nicht runterbekommen.

Kommentar von Nashota ,

Naja, dann frage mal nach, was genau die von dir wollen. Du stehst innerhalb der Begrenzung und es machte auch keinen nennenswerten Unterschied, ob das Motorrad nun noch 20cm näher am Bordstein steht.

Es kann aber auch sein, dass da ein übertrieben penibler Mensch mit dem Zollstock nachgemessen hat, ob deine Lehne und der kleine Gepäckträger da hinten über die hintere Begrenzung ragen.

Ich stand mit meinem Auto nämlich mal in einer Parkbegrenzung, wo das Heck auch etwas über diese Straßenbemalung hinausreichte. Bums, gab es damals dafür einen Strafzettel.

Kommentar von rabenklau ,

wie ichs gelernt hab müssen die Reifen innerhalb der Markierung sein. sonst könntens einen ja auch strafen wenn der spiegel raussteht?   (kein Anspruch auf Richtigkeit)

Kommentar von Nashota ,

Wie gesagt, möglich ist wohl so einiges. Frage einfach nach, ein Foto hast du ja nun selbst gemacht.

Antwort
von CATFonts, 69

(fast) quer zur Fahrbahn. Vorderrad auf dem Parkbereich auf dem Gehweg

Kommentar von rabenklau ,

Technisch wegen der Kante nicht möglich. 

Antwort
von oki11, 74

Na hochkant natürlich, dann passen 3 hintereinander :-)

Ich hätte ggf. etwas näher am Bordstein geparkt, aber sonst doch absolut OK.

Kommentar von rabenklau ,

ich Steh nicht über die Markierung, und ist eine breite Einbahn.. vielleicht war der grantig weil er das EM spiel gestern verpasst hat..

Kommentar von oki11 ,

Ich finde ja auch, dass Du absolut ok stehst :-)

Antwort
von CATFonts, 37

Laut StVO bist DU im Recht, den da steht etwas Weltfremd:
Ein Motorrad ist wie ein PKW geparkt zu werden, also innerhalb einer
markierten Fläche und ggfs. mit Parkschein bzw. Parkausweis oder
Parkuhr. Von Platzsparend steht da nichts.

In
der Schweiz ist da anders, da dürfen einspurige Fahrzeuge nicht auf der
Parkfläche für mehrspurige Fahrzeuge stehen, also auf den Gehwegh, aber
dort wo genug Platz bleibt

Antwort
von AntwortMarkus, 69

Nahe am Bordstein. 

Kommentar von Nashota ,

Wie nah denn noch? Mit einem Auto parkt man mit den Reifen auch nicht direkt am Bordstein. Das Teil steht innerhalb der Markierung.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Es steht links über.

Antwort
von Daniel3005, 41

Also ich hätte es vielleicht andersrum hinter das auto gestellt... Aber wegen sowas n strafzettel ist lächerlich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community