Frage von butttterfly2809, 80

wie packt ihr so euren schulranzen und was tut ihr da rein?

Wie oben steht wie packt ihr eure Tasche für die Schule? Ich bin 12 und in der 7. Klasse.

Danke schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jamielia, 21

Hallo erstmal,

Ich bin 16 Jahre alt und in der 11. Klasse 

Ich denke zum einen gehören da dann mal die schulsachen rein zum Beispiel in Schnellheftern etc. (ich habe momentan einen DinA4 Ordner indem ich alles mitschleppe das wird mir aber auf die Dauer auch zu voll.) und dann noch die Bücher in sofern es welche gibt. In meiner Schultasche ist auch immer eine Federtasche, Collageblöcke und Tabletten für den Notfall zu finden.

Ich packe meinen Schulranzen seit 9 Jahren erfolgreich und habe nie etwas vergessen meist gucke ich auf den stundenplan und dann leg ich erst die Schnellhefter kurz auf den Boden und dazu dann die Bücher.

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich! :)

Antwort
von Startrails, 31

Hallo,

bei mir war es früher so, dass ich den ganzen Schulkram bereits gepackt habe nachdem ich zu Mittag gegessen hatte. So war ich frühzeitig damit fertig und hatte Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens.

Gepackt wurde nur das was gebraucht wurde für die jeweiligen Fächer. Frühstück, Trinken und Zigaretten wurden erst am Morgen vor der Schule eingepackt.

Kommentar von butttterfly2809 ,

zigaretten? ... Ich bin 12

Kommentar von BellAnna89 ,

Gut, dass du aufmerksam bist! Manche Leute können nicht lesen, obwohl sie zur Schule gingen...

Kommentar von Startrails ,

Junge Dame, du hast gefragt was ich bzw. wir so eingepackt haben und nicht was du einpacken sollst!

Kommentar von BellAnna89 ,

Die Zigaretten kann man ja wohl aus den Anekdoten streichen, vor allem, wenn die FS extra schon dazu schreibt, dass sie 12 ist!!! Man hat als Erwachsener, ob man will oder nicht, eine Vorbildfunktion, und zur Reife gehört nunmal auch, diese wahrzunehmen!

Antwort
von buecherleserin9, 8

Was ich immer in meinem Schulranzen habe:
- Hefte und Bücher der jeweiligen Fächer des Tages
- ein DIN-A4 Block, kariert
- Jurismappe
- Federmäppchen mit Buntstiften, Finelinern, Kugelschreiber, Füller, Textmarker, Bleistift, Geodreieck, kleines Lineal, Füllerpatronen, Radiergummi, Spitzer, Schere, Kleber
- Essen und Trinken
- Haarbürste
- Geldbeutel
- Puder+Pinsel, Lippenstift
- Asthmaspray

In meiner Jackentasche befinden sich dann noch:
- Handy
- Schlüssel
- Kopfhörer
- Fahrausweis

Kommentar von butttterfly2809 ,

was ist eine jurismappe?

Kommentar von buecherleserin9 ,

Eine Mappe aus Plastik in die man z.B. Arbeitsblätter oder Elternbriefe packt, damit sie nicht verknickern.

Antwort
von SLove, 19

Für die ersten paar Tage bis wir eine Liste Haben.Blöcke,Stifte,Ordner,Marker,Wasserflasche,Bongbons,Sammelmappe... Einfach so normale Sachen

Antwort
von randomuser20, 24

-Block
-Stifte
-Trinken
-Essen
-Portemonnaie
-Kopfhörer
-Schlüssel

Antwort
von BellAnna89, 25

Das sollte doch klar sein: Schulsachen, Federtasche mit nicht mehr und nicht weniger als nötig, gesunder Snack, Mineralwasser, Portemonnaie mit Fahrkarte und höchstens 5,00€, Schlüssel. Weder Drogerieartikel noch Handy sind nötig, halten höchstens vom Wesentlichen ab.

Kommentar von butttterfly2809 ,

Mein Handy muss ich aber mitnehmen (Eltern)

Kommentar von BellAnna89 ,

Dann bitte nur im Notfall einschalten, nicht zum Spielen und Chatten.

Kommentar von randomuser20 ,

Was soll das denn heißen? Darf man heute nicht mal ein Handy mit zur Schule nehmen um im Bus mit seinen Freunden zu kommunizieren oder um Musik zu hören (mit Kopfhörern, versteht sich), Nachrichten lesen...? Wir leben nicht hinter dem Mond oder im Jahr 19xx. Aber das wollen manche anscheinend nicht wahr haben. Klar, 10 Jährige brauchen nicht unbedingt ein Handy aber die Person scheint mir nicht 10 zu sein.

Kommentar von BellAnna89 ,

Man sollte seinen Kopf nicht bereits vor dem Unterricht mit anderen Dingen belasten, um die höchstmögliche Aufnahmefähigkeit zu erreichen. Das hat mit hinter dem Mond oder in der Steinzeit leben absolut nichts zu tun, es wäre einfach nicht zweckdienlich. 

Kommentar von butttterfly2809 ,

Ich tue es ja auch nur nach der schule benutzen

Kommentar von BellAnna89 ,

Sehr gut 😉

Kommentar von butttterfly2809 ,

ich benutze es  um zb. meine eltern zu informieren das ich früher aus habe oder zu fragen ob ich zu freunden darf.

Kommentar von BellAnna89 ,

Genau, dafür ist es gut. Und natürlich spricht auch nichts dagegen, sich in der Freizeit damit zu beschäftigen.

Antwort
von JottseiDankx, 24

Ja was kommt da wohl rein in den ranzen, frische pflanzen!!! 420 bruder!!! 

Spass beiseite, schulsachen, etui und was du halt alles brauchst, da kannst du alles reinpacken, das ist DEIN rucksack, da darfst du alles reintun! Und wie du das reinpackst? Wies dir passt xD Chaotisch oder geordnert, oder umgekehrt ? Oder so ein zwischending :D geordnert isses natürlich besser...musst du halt schauen wie du dat machst - immer cool bleiben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten