Frage von relaxeverything, 111

wie pack ich das ohne ****?

Hallo,

Ich habe mir seid einer Woche vorgenommen nicht mehr zu onanieren, nachdem ich auf Youtube über genauere Auswirkungen zu diesem Verhalten erfuhr. Und es passt, ich bin ständig scharf wie Harry, nur auf Mädels aus um ans eine zu denken auch wenns nie hingehaun hat und das tut mir genauso wenig gut wie den Frauen die es nicht mögen. Das ging schon etwas länger und ich hab es satt rumzubaggern und den Hampelmann zu spielen. Ich hab es jetzt einige Zeit geschafft, aber jetzt scheint es loszugehen... Ich hab extra mal etwas Essen nebn mir, damit ich anderes konsumiere.. und lenke mich sonst wie ab. Ich bin mir unsicher ob es eine Sucht ist, aber die Chance ist schon recht hoch.

Was könnt ihr mir raten? Ständig tauchen Gedanken auf, wie unglaublich gern ich jetzt mit einer Frau schlafen möchte...es ist zermürbend... Was tu ich am besten um von den Filmen fern zu bleiben?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beangato, 72

Seit wann ist das schädlich?

Kommentar von relaxeverything ,

naja wenn es zur sucht wird...  macht es depressiv beschreibt ein youtuber: der kanal heist LEBEN OHNE DEPRESSION, ide VideoReihe: "P***sucht und Depression"

Kommentar von Abaton111 ,

Die paar, die sich da so äußern, dass können nur Typen sein, die sich aus religiösen, oder anderen schrägen Gründen, selbst mit negativen Zwängen belegen und das macht seelisch krank.

Aber nicht, wenn man einem völlig natürlichen Bedürfnis folgt.

Selbst Affen verschaffen sich auf diese Art Erleichterung. Und eine natürlichere Begründung kannst Du wohl kaum noch bekommen.

Denn wenn das wirklich krank machen würde, dann würden die Tiere es als erstes lassen. Aber es wird wohl immer Menschen geben, die etwas normales verkomplizieren müssen.

Es ist etwas völlig natürliches.

Antwort
von user30, 38

es ist nicht schädlich! was ist denn das für einen kanal? bibel tv?!

Kommentar von relaxeverything ,

youtube kanal: Leben ohne Depression... video Reihe: P***sucht und Depression

Kommentar von relaxeverything ,

was denkst du darüber?

Kommentar von user30 ,

das ist schwachsinn. du bist ja auch nicht "internetsüchtig" wenn du am abend im internet bist und den leuten schreibst. viele punkte treffen zB zu meiner persönlichkeit zu, jedoch ist dies ein teil der pubertät und sagt nichts über dein sexualleben aus. für mich ist das ganze ein extremer schwachsinn.

Kommentar von user30 ,

ich kann ja auch sagen, dass ich "gamesüchtig" bin oder "p0rnosüchtig". jedoch sind diese sachen die einzigen, welche mir spass in diesem schlechten wetter machen. jede person hat seine eigenen tätigkeiten und hobbies. ich bin halt ein sehr guter zocker und masturbiere, wenn ich grad kein bock mehr habe. andere schauen sich serien oder sind vor dem fernseher. ich finde, man sollte einfach spass haben, woran man spass hat und das sexualleben sollte nicht darunter leiden.

Kommentar von relaxeverything ,

ja cih weiss was du meinst, sehe ich auch so.. aber ich hab irgndwie angst davor, dass sich sonst nichts ändert, was echt nicht gut läuft. Ich merke, dass ich dann schon gern mal damit kompensiere...  Aber Angst haben is ja auch nich das wahre...  ich werds weiterhin mal versuchen, ohne und das beobachten. 

Kommentar von user30 ,

versuche dir doch einmal ohne p0rno einen runterzuholen. es ist viel genüsslicher, aber auch anstrengender. seinen charakter kann man auch ohne einen nicht-wixser zu sein, verbessern. du solltest dir eher mal gedanken machen, ob dein leitungswasser mit fluorid versetzt ist, denn DAS macht dein gehirn kaputt.

Kommentar von relaxeverything ,

davon halt ich mich fern, wie siehts mit dem wasser Saskia vom lidl aus?

Kommentar von user30 ,

das müsste auf der verpackung stehen. nicht jedes hahnenwasser enthält fluorid. die amerikaner haben es hauptsächlich für eine gehirnmanipulation im leitungswasser unter dem deckname "es macht weisse zähne" (ist auch in zahnpasta vorhanden)

Antwort
von Ideenlos227, 30

Testosteron ist nicht negativ. Du bist ein Mann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten