Frage von ilona76, 33

Wie organisiere ich den Umzug von Deutschland nach Österreich bei eher wenig finanziellen Mitteln u ohne Auto.?

Ich muss den Umzug mögl. schnell organisieren und brauche Tipps, wie ich das am besten mache. Leider habe ich das noch nie gemacht u bin deshalb sehr ratlos. Es sollte möglichst kostengünstig und nicht zu umständlich sein. Es sind auch kaum Möbel sondern v.a Umzugskartons (viele), 2-3 Trolleys und Reisetaschen. Eine Spedition fällt aus Kostengründen eher aus. Ich habe auch niemanden, der mir mit dem Auto helfen könnte, also muss ich die Sachen schicken. Doch mit welchem Anbieter; was ist da am besten? Danke für Eure Hilfe!!!!

Antwort
von FelixFoxx, 21

Hast Du einen Führerschein, mit dem Du einen größeren Transporter fahren dürftest? Den Transporter kann man leihen.

Antwort
von mariegitarre, 16

Ich würde auch bei Hermes oder der Deutschen Bahn nachfragen. Bei Billigangeboten wäre ich sehr vorsichtig, da dort kaum jemand deine Sachen versichert, wenn was passiert. Bei eigenem Führerschein, fahr es selbst mit einem günstigen Transporter.

Antwort
von danitom, 20

Ich kenne das z.B. wenn man weiter weg in den Urlaub oder zur Kur fährt, dass die Koffer von Hermes abgeholt und zur Bahn gebracht werden und am Empfangsbahnhof kannst du sie dann abholen, oder wieder durch Hermes an die Standort bringen lassen.

Frage doch mal der Bahn oder bei Hermes nach, ob die das in einem solchen Fall auch machen würden.

Antwort
von DrStrosmajer, 15

Such doch mal nach einem günstigen Transporteur auf www.myhammer.de.

Dort finden sich auch Kleinunternehmer mit einem klapprigen VW-Bus, die nicht zu Speditionspreisen arbeiten.

Antwort
von Goggo1982, 16

Schau dir mal die Angebote auf movinga.de an. Die sind sehr günstig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten