Frage von Klassikeer, 35

Wie organisiere ich am besten ein eigenes Konzert?

Hallo liebe Community,

mein bester Freund, welcher ein sehr begabter Musiker ist, und gerade Musikpädagogik studiert (er spielt mehrere Instrumente), hat mich dazu beauftragt, ein Konzert zu organisieren. Einen Konzertsaal mit allen nötigen Instrumenten habe ich bereits. Ich habe nur noch einige Fragen:

  • Die Eintrittskosten würden sich auf ca. 20-30 € pro Kopf belaufen. Müsste ich rechtlich irgendetwas abklären? Sagen wir, es erscheinen zwischen 50 bis 200 Gästen im Konzertsaal, und der verdienst siedelt sich im Bereich zwsichen 1000 - 6000 € an.

Wäre es legal, dies einfach so, ohne irgendwelche rechtlichen Abklärungen zu machen? Ohne diese Mwst. Sache oder kp. wie man das nennt, ich kenne mich da ja mal so gar nicht aus und dies ist mein erstes selbstständiges Projekt, das mir Erfahrung, Wissen und Geld liefern soll.

Wenn ich also einen Konzertsaal miete und mit dem Konzert mehrere tausende Euro verdiene, kann ich das, ohne dem Staat bescheid zu geben, sozusagen als Privatveranstaltung?

Dann habe ich noch andere Fragen: Ich bitte um eure Tipps, wie kann ich bei sowas am besten vorgehen? Selbst erleren ich gerade das Online Marketing. Es geht natürlich auch darum, interessierte Gäste zu finden, die zum Konzert kommen. Ich hatte die Idee, eine kleine Webseite in Form einer Landingpage über meinen Freund zu erstellen, auf der man Tickets kaufen kann. Dazu wollte ich auf Facebook und Twitter eine Seite über ihn erstellen, Follower gewinnen, und die Veranstaltung irgendwann teilen + eigene Bekanntschaften kontaktieren und zu der Veranstaltung einladen, bitten ihre Familien einzuladen. Außerdem habe ich auch an Flyerverteilen gedacht, was ich selbst sehr gut kann und auch übernehmen würde.

Was haltet ihr von meinen Plänen und Ideen? könnt ihr mir helfen, und Tipps geben? Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! DANKE! :D

Antwort
von chanfan, 16

Da fehlt noch eine Menge was im Vorfeld zu machen ist! Und Eine Privatveranstaltung ist das nicht.

Das ganze ist gewerblicher Art und hier gibt es auch schon einige Punkte zu berücksichtigen.

Ich bezweifle wirklich, das man dir einen kleinen Crashkurs geben kann, damit rechtlich gesehen alles OK ist.  Das ganze ist noch  viel zu groß und umfassend.

Verpflegung, Toiletten, Hygiene, Brandschutz, GEMA, Mitarbeiter, Knappschaft usw.  (Da kommt noch mehr.)

Organisiere dir jemanden, der mit solchen Sachen sein Geld verdient und weiß was zu machen wird.

Kommentar von Klassikeer ,

Ich habe genug Zeit und werde schon die Hilfe einiger Personen bekommen, die da belehrter sind als ich. Trotzdem habe ich wie gesagt viel Zeit und das Internet und sehr viele hilfsbereite Menschen, die mir die eine oder andere Frage beantworten können. Außerdem suche ich ja noch selber überall im Netz nach antworten.

Kommentar von chanfan ,

Ich wünsche dir viel Erfolg, aber ich denke realistisch gesehen, das dir ganz schnell die Luft ausgeht. Ich hoffe nur, das du nicht auf einem riesigen Schuldenberg sitzen bleibst, weil du viele Sachen vor finanzieren musst.

Antwort
von Beton10, 24

Hör auf zu träumen ich glaub niemand würde dahin gwhen wenn ihm niemand kennt

Kommentar von Klassikeer ,

Seine Dozentin ist anscheinend eine sehr bekannte Musikantin. Was, wenn sie eine öffentliche Rezension über ihn abgibt, genauso wie viele andere? Er ist einer der beste in seinem Studiengang und ist wirklich extrem begabt.

Kommentar von Beton10 ,

wenn ihn fast niemand kennt dann lohnt sich das such net

Kommentar von Klassikeer ,

Na wie wird man denn bekannt? Indem man nichts tuend in der Ecke sitzt, oder indem man etwas dafür tut? Wir haben beide nichts zu verlieren und sind Macher! Ich werde es machen und versuchen.

Kommentar von chanfan ,

Es ist soweit egal ob der Künstler bekannt ist oder nicht. Ev. istz seine Unbekanntheit noch ein kleiner Vorteil, weil sich dadurch mehrere Sachen einfacher kalkulieren lassen.

Ihr habt ganz andere Probleme, die voran koordiniert und gelöst werden müssen. Und das sind einige. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community