Frage von Holzfreund748, 33

Wie ordnet man eine Person historisch ein?

Hallo. Ich bereite gerade einen Vortrag vor (keine Angst- der Vortrag wird erst in 2 Wochen gehalten ;D). In einer von der zu erfüllenden Aufgaben sollen wir unser Thema historisch einordnen. Bei mir handelt es sich jedoch um eine Frau, die 100 Jahre alt wurde (Respekt!!!). Sie lebte von 1908 bis 2008. Aber wie ordnet man eine Person historisch ein? Es ist ja doch eine ziemlich große Zeitspanne. Danke im Voraus und einen schönen Abend noch.

PS: ich habe Ferien und nichts zu tun ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von totalitaer552, 4

Beschreib einfach was die frau so im leben alles erlebt hat: da war zuerst der erste wk, dann wenn sie in Deutschland glebt hat hat sie die weimarer republik in ihrer jugend erlebt dann der 2. Wk usw bis du bei ihrem tod bist. Kannstes natürlich mehr oder weniger detailliert machen, aber auf jeden fall hast du sie dann historisch eingeordnet 

Antwort
von Myrine, 16

Hmm... Sowas habe ich noch nie gemacht, aber ich denke, du solltest dir überlegen was für die Person besonders prägend war oder für welche Ereignisse die Person wichtig war und darauf näher eingehen.

Antwort
von IBabyFaceNelson, 5

Von einer Epoche zur anderen. "Sie lebte zwischen der Epoche des.... bis zur Epoche des....

Kommentar von Holzfreund748 ,

Okay, danke😊.
Sollte ich auch auf sowas wie den ersten und den zweiten Weltkrieg eingehen oder reicht das mit den Epochen?

Kommentar von IBabyFaceNelson ,

Ist ja nicht wirklich eine Epoche. Eine Epoche wäre so etwas wie das Viktorianische Zeitalter. Ob der Erste und der Zweite Weltkrieg zu einer bestimmten Zeitspanne gehört, weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community