Wie online einkaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um online einzukaufen, musst du erst mal online-Banking einrichten.

Am besten du redest mit den Bankangestellten und die erklären dir genau, wie das funktioniert.

Dann lese dir erst mal bei PayPal die wichtigsten Dinge durch, die man wissen muss, wie PayPal funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
26.07.2016, 16:15

Um online einzukaufen, musst du erst mal online-Banking einrichten.

Was ein Unfug, warum muss man das einrichten?

Ich wüsste nicht, weshalb ich zwingend Onlinebanking benötige um Online einzukaufen. 

0

Solange du kein Geld überweisen musst benötigst du keine Pin / Tan für online Einkäufe. Amazon bucht z.b. ab ( wobei bei Neukunden kann das noch anders sein) da benötigen sie nur deine Bankverbdinung.

Wenn du Geld auf deinem Paypal konto hast kannst du das Problemlos runterbuchen. Sollte keins darauf sein will Paypal wohl in aller Regel von deinem Girokonto abbuchen, das muss man aber vorher erstmal authentifizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PIN und TAN brauchst du. Ansonsten kannst du keine Überweisungen tätigen.

Doch zurück auf Anfang: Was willst du kaufen? Wo willst du es kaufen?

Amazon ist z.B. bekannt und etabliert, ebenso eBay. Dann gibt es noch diverse ausländische Anbieter. Hier aufpassen bevor du einfach so einkaufst. Zoll könnte anfallen, die Qualität könnte nichts sein oder die Ware kommt einfach nicht an. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IIBeobachterII
26.07.2016, 15:58

Bei einem Online-Computer Shop.

0

Du kannst entweder die Zahlungsart "Vorkasse" oder "Rechnung" wählen, dort überweist du entweder vorher oder nachher das Geld.


Alternativ machst du "Lastschrift", hier gibst du einfach deine Kontonummer an und der Anbieter bucht das Geld ab, das ist z.B. bei Amazon so Standard.

Paypal kannst du machen, wird aber häufig nicht unterstützt, z.B. bietet Amazon auch keine Zahlung per Paypal an.


Von dem Anbieter "Sofort-Überweisung" würde ich dringend abraten, hier musst du dem Anbieter deine Bankdaten geben und die gucken quasi auf dein Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung