Wie oft wird an der Holländisch-Belgischen Grenze auf Drogen kontrolliert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich arbeite als Zugbegleiter im IC Amsterdam-Brüssel vv. und wir haben durchaus öfter Kontrollen im Zug. Oft sogar mit einem Spürhund.

Natürliche wird nicht in jedem Zug der über die Grenze fährt kontrolliert aber in vielen wird kontrolliert und das auch unabhängig vom Zug (IC,Regionalzug)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann täglich sein, und das auch mehrmals. Aber der Zoll kontrolliert auch abseits der Grenzen, auch das ist möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst mal hat weder Nord- noch Süd-Holland eine gemeinsame Grenze mit Belgien. An Belgien grenzen die Provinzen Limburg, Nord-Brabant und Zeeland.

Lasst es lieber, es gibt in den Niederlanden wahrhaftiger Gott interessantere Dinge als Drogen. Glaub mir mal, dass die Zöllner einen Riecher für so was haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr oft. Die kennen die Kandidaten schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 4Mal mit nem Spezl drüben und wir wurden drei mal kontrolliert (Natürlich haben sie bei uns kein BTM gefunden ^^)

Lass es einfach, das lohnt sich echt nicht... Das provoziert nur unnötigen Stress. Habe lieber so eine schöne Zeit in den Niederlanden. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?