Frage von TheDarkKnight2, 29

Wie oft werdet ihr missverstanden?

Es passiert mir immer wieder das Dinge anders ankommen als ich sie meinte. Ich frag mich immer ob das an mir liegt aber die Menschen denken alle so unterschiedlich, das ist von Person zu Person sehr unterschiedlich auf welche Weise sie mich falsch verstehen Beispiel:" du siehst heute sehr gut aus" die anders Person denkt:" Seh ich sonst nicht gut aus" das war aber doch nicht meine Intention, komplett falsch aufgefasst. Das Beispiel ist rein hypothetisch deswegen nicht nur darauf beziehen sondern auf die Grundfrage, passiert euch das auch öfters, undkann man das vermeiden? Und nein jedes Mal seine Gedanken aufklären da haben glaub ich beide keine Lust drauf. Würdet ihr sagen Freunde stellen eine relative Synchronisation dar was das angeht?

Antwort
von Satiharu, 8

Ich werde sehr oft missverstanden, manchmal weil ich von irgendeinem anderen Thema sprech, oder weil ich alles locker, wie ein Witz erzähle, egal wie tiefgründig es sein mag,  ich werde auch missverstanden, weil ich in einem jungen Körper steck, und mich Dinge interessieren die selten Gleichaltrigen durch den Kopf gehen  :)

Kommentar von TheDarkKnight2 ,

Uuh das geht mir sehr ähnlich :D seit ich 12 bin denke ich sehr philosophisch und hypothetisch während die meisten einfach im hier und jetzt leben 

Kommentar von Satiharu ,

ich bin Philosoph und leb darum im hier und jetzt (;

Wie soll ich lernen, ohne wahrzunehmen? Und wie soll ich wahrnehmen, wenn nicht intensiv? (;

Antwort
von Nouredine1989, 19

Ich habe auch öfters das Problem, dass mein Ausgesprochenes schnell anders Robert kommt, als ich es gemeint habe. Weil ich manchmal meine Stimmlage nicht unter Kontrolle habe! ;) Team so ist das halt! Aber Menschen, die mich kennen, wissen wie es gemeint ist. 

Kommentar von Ulqiorra ,

Deaktivier doch mal deine Autokorrektur

Kommentar von Nouredine1989 ,

Muss ich wirklich mal machen! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community