Frage von sweetja, 36

Wie oft wasser lassen noch im Rahmen, beimir14.15uhr16.46.19.40uhr.22.00.23.20.04.00.06.15.09.50.11.30.14.10.17.20.18.40.20.15.22.10.23.27Ca 8mal Tag?

Kein schmerz und Farbe normal gegen abend hell durchsichtig.

Antwort
von WacklDackl, 2

Ja gut, das klingt erstmal nach höherer Frequenz als "normal". Ich bin vielleicht so 3x am Tag Wasser lassen, trotz viel Kaffee und Zeug im Büro. Aber ich muss auch generell wenig, halte eher mal an und aus und bin da keine Messlatte (hihi, Latte).

...Du hättest gerne auch dazu schreiben können wieviel Du trinkst! ;-)

Allein für das eigene Wohlbefinden würde ich das mal beim Hausarzt anbringen. Da ist doch nix dabei, da brauchst Du Dich nicht schämen!

Viel Glück und Gesundheit

Antwort
von kaesdreher, 3

Dafür gibt es keine Regel. Was du oben reinschüttest, muss unten wieder raus. Wenn du mehr als 200 ml pro Stunde trinkst, kommt es eben viel häufiger wieder raus. Der Körper kann nur 200 ml auf einmal aufnehmen, der Rest wird quasi ungenutzt wieder ausgeschieden. 

Wenn du nachts nicht dauernd aufstehen willst, solltest du zwei Stunden vor dem Zubettgehen nichts mehr trinken. Dein Körper müsste dann in der Lage sein, nachts den Urin einzudicken. Deshalb ist der Morgenurin bei gesunden Menschen auch kräftig gelb. Wenn das bei dir nicht funktioniert, solltest du mal zum Hausarzt gehen. Vielleicht hast du Diabetes.

Kommentar von sweetja ,

DANKE für die Antwort, also Diabetes habe ich nicht. Morgens ist mein Urine Gelb aber gegen Abends dann heller. Nachts muss ich nur ein Mal...Es geht nur darum dass ich jetzt öfter muss als vor ca eine Woche...da musste ich 3 bis 4 Male und jetzt so 8 bis sogar 10 Mal....

Kommentar von kaesdreher ,

Dann überlege mal, was sich in der Zwischenzeit bei dir verändert haben könnte. Machst du eine Diät? Trinkst du besonders viel Kaffee? Oder hast du eine spezielle Teesorte getrunken? 

Vielleicht ist es doch eine Harnwegsentzündung, bzw. eine Blasenentzündung. Die muss nicht immer weh tun. 

Du solltest morgen früh als allererstes eine Urinprobe bei deinem Hausarzt abgeben. Der kann dir das sofort sagen, ob es eine Blasen- bzw. Harnwegsinfektion ist. Der steckt da nur ein Messstäbchen rein und weiß sofort Bescheid.

Antwort
von DjangoFrauchen, 1

Ich muss mindestens genau so oft, trinke aber auch recht viel.

Antwort
von domi158, 2

Hängt davon ab, wie viel du trinkst.. Es gibt für sowas doch keine Regel..

Kommentar von sweetja ,

ich musste bis ca eine Woche nur 3 bis 4 mal am tag, ich trinke so um die 1,5 L

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten