Frage von Whizkit, 49

Wie oft und in welchem Zug kann man Monster in Yugioh als Tribut anbieten?

Wenn man ein Monster als Normalbeschwörung ruft, kann man es direkt im selben Zug opfern und falls man durch einen Tributeffekt eine Spezialbeschwörung ruft , kann man diese auch direkt wieder als Tribut anbieten? Wie verläuft es sich mit Tributeffekten aus der Hand, zählen diese dann auch als normale Tributbeschwörung, da man ja wie ich verstanden habe nur 1 Monster pro Zug als Tribut angeboten werden kann.Und letzteres kann man Monster auch im gegnerischen Zug als Tribut anbieten?

Lg & Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yugioh, 32

Hallo,

du kannst pro Zug nur eine Normalbeschwörung durchführen, Tributbeschwörungen zählen auch als Normalbeschwörung.

Also nein, du kannst nicht im selben Zug ein Monster als Normalbeschwörung beschwören und es dann direkt als Tribut anbieten um eine Tributbeschwörung durchzuführen.

Alles was durch Effekte geschieht kann entweder als Normal- oder Spezialbeschwörung! Das steht aber dann immer im Effekttext.

Gruß

Kommentar von aceeex ,

Beispielsweise durch Eidos der Unterweltknappe der es dir erlaubt eine weitere Tributbeschwörung vorzunehmen so kannst zu z.B wenn Eidos spezialbeschworen wird ihn für Caius und Caius dann für Erebus tributieren. Wenn das Bullshit ist sollte ich nochmal die Schulbank in der Duellakademie drücken :D

Antwort
von BlancFn, 34

1 tributbeschwörung zählt wie eine normale beschwörung und davno kannst du pro runde nur eine machen

Kommentar von BlancFn ,

du kansnt aber auch einfach 1 als spezialbecshwörung mit effekt oder so und dann tribut das geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community