Frage von meghan1211, 49

Wie oft texten?

Es kommt mir ein bisschen peinlich das zu fragen, weil ich ja fast 18 bin, aber naja :D

So richtige Beziehungen hatte ich bis jetzt noch nie. Außer einer, und dann haben ich und der Typ die ganze Zeit geschrieben... und weil das meine einzige Erfahrung mit dem Texten in einer Beziehung ist, obwohl ich das Schreiben die ganze Zeit nicht gesund fand, kann ich selbst jetzt nicht beurteilen, wie oft man mit dem Partner schreiben "soll".

Jetzt meine Frage also.. wie oft ist das normal, miteinander zu texten? Soll ich lieber mal ab und zu warten, bis er sich meldet? (Und was passiert, wenn er sich tagenlang nicht meldet? :o ) Ich vermisse ihn, da wir beide während der Woche beschäftigt sind, und das bringt mich öfters dazu, als erste zu schreiben und will ihn auf keinen Fall mit Nachrichten, auf die er kein Bock hat, ersticken.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mirkoslavi1978, 27

Ich hab ein Tipp für dich und zwar schreib nie zu viel aber schreib auch nicht zu wenig wenn du siehst das er sich nicht meldet dann schreibst du nicht direkt an weil dann kommst du angekrochen du wartest bis er sich meldet!!!

Natürlich ist es schön wenn du ihn vermisst dass du ihm schreibst aber du musst dennoch deine Grenzen kennen und du darfst ihn nie zu viel Volltexten. Dann hat er erst recht keine Lust dir entweder zu antworten oder am nächsten Tag dich mal anzuschreiben weil du ihn schon am Tag davor zu viel voll geschrieben hast.

Das alles klingt vielleicht komisch aber für den Anfang wäre es besser das du etwas   distanzierter zu ihm bist und auf ihn einzugehst wenn er dir mal schreibt und nicht das alles von dir kommt wenn du diese Taktik anwenden ist wird es schon angekrochen kommen:)

Kommentar von meghan1211 ,

Danke sehr!

Ich versuche und schaffe, nicht zu viel zu Texten :D was ich im Moment aufregend finde, ist, dass in den letzten Tagen ich immer das Gespräch angefangen habe und heute habe ich das nicht mehr getan und wir haben dann gar nicht geschrieben. Ich habe mich ein bisschen unwichtig gefühlt, aber kann auch daran liegen, dass er wahrscheinlich zu viel zu tun hatte oder was auch immer.

Man kann doch auch eine Person für wichtig halten und sie lieben, obwohl man nicht täglich schreibt, oder? :D

Kommentar von mirkoslavi1978 ,

Bitte 🙈

Und Jaa klar das geht , Man muss ehrlich nicht jeden Tag miteinander schreiben

Antwort
von tactless, 24

Dafür gibt es keine Regel! Man schreibt so oft wie man Bock hat zu schreiben! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community