Wie oft stand die Welt seit dem ende des 2. Weltkriegs kurz vor einem Atomkrieg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, unter folgendem Link die offiziellen Ereignisse, die zu einem Atomkrieg hätten fûhrten können.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Atomkrieg#Kritische_Situationen

Dazu ist nicht auszuschließen, dass es weitere Situationen gab, von denen man heute keine Kenntnis hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind zumindest 3 Vorfälle bekannt:

- 27. Oktober 1962 während der Kuba-Krise. Der russische Offizier Wassili Alexandrowitsch Archipow verhinderte den Abschuß einer Atomrakete.

- 26.September 1983: Das russische Satellitensystem Kosmos 1382 meldete den Abschuß einer amerikanischen ICBM. Oberstleutnant Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow schätzte die Meldung (korrekterweise) als Fehlalarm ein und verhinderte einen "Gegenschlag".

- 9. November 1983: Die UdSSR interpretiert das NATO-Manöver "Able Archer" als verdeckte Angriffsvorbereitung und mobilisiert nukleare Einheiten.

Das sind zumindest die bekannten Vorfälle - wie oft wir wirklich an der Apokalypse "vorbeigeschrammt" sind, weiß niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1X, - Kubkrise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das erste Mal in der Kuba-Krise, danach wurde das nicht mehr soo intensiv veröffentlicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung