Frage von aannalee, 82

Wie oft sollte man zum Frauenarzt gehen?

Antwort
von Turbomann, 57

@ aannalee

So oft wie es nötig ist.

Wenn du noch sehr jung bist, auf jeden Fall dich mal untersuchen lassen, auch wenn du dir die Pille verschreiben lassen willst.

Wenn man Probleme hat, die einen Besuch beim Frauenarzt nötig erscheinen lassen, wie Periode und alles was damit zusammenhängt oder Schwangerschaft.

Ansonsten wenn man in einem gewissen Alter ist, wo Krebsvorsorge nötig ist, sollte man das auch wahrnehmen und nicht verdrängen oder aufschieben.

Das betrifft nicht nur den Frauenarzt, sondern generell Arztbesuche.

Antwort
von sozialtusi, 41

1-2 mal pro Jahr zur Kontrolle.

Antwort
von DungeonBreaker, 51

In jedem Fall wenn du schmerzen hast ansonsten sind die normalen Untersuchungen so alle halbe Jahre

Kommentar von aannalee ,

was wird da untersucht?

Kommentar von DungeonBreaker ,

naja ob eben alles okay ist

Antwort
von Nordseefan, 40

Da gibt es kein sollte, das muss jeder für sich individuell entscheiden.

Aber was haben die Tags mit der Frage zu tun?

Antwort
von Cougar99, 53

Wenn keine Symptome oder Beschwerden vorhanden sind, mindestens alle 6 Monate.

Antwort
von Indivia, 38

Vorsorge alle 6 Monate,ansosnten wenn man den Fa braucht

Antwort
von DerSuperFuchs, 62

Das sagt dein Frauenarzt dir. Je nach Alter und gesundheitlicher Verfassung sehr variierend. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten