Frage von penilord2002, 114

Wie oft sollte man mit einem welpen raus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Abuterfas, 51

Hallo!

Man sagt in der Regel alle 2-3 Stunden. Nach jedem Schlaf, Spiel, Essen und natürlich bei Bedarf. Wird der Welpe unruhig, schnüffelt am Boden, läuft "ziellos" umher, oder "winselt" er gar, kann das ein Anzeichen sein.

Gruß

Antwort
von MiraAnui, 61

alle 2-3 Std, nach spielen, essen, schlafen auch und wenn der Hund unruhig wird.

Nachts kannst du dir den Wecker stellen, oder machst dir einen art auslauf... denn Hunde beschmutzen (eig.) nie ihren schlafplatz. Dann meldet er sich, wenn er muss und du kannst ihn raus bringen.

Spazieren sagt man pro Monat 5 min am Stück laufen... zum lösen geht man an einen ruhigen Platz und wartet dort

Kommentar von Einafets2808 ,

Kurz und knapp so mag ich das 😊👍🏻

Antwort
von LukaUndShiba, 50

Tag und Nacht gut alle 2 stunden.

Und dann wenn er unruhig wird. Und nach jedem fressen, schlafen und spielen.

Antwort
von Quandt, 58

Wenn du den Eindruck hast, er könnte pieseln wollen und wenn er in der Bude gepieselt hat erst recht. Der Rest läuft über Konditionierung. Sprich belohnen, wenn er draußen sein Geschäft macht, aber bitte innerhalb von  2 Sekunden, sonst weiss der kleine  Racker nicht, wofür er die Belohnung bekam. ;oP

Antwort
von MaschaTheDog, 29

Alle 2 Stunden und nach dem Spielen,Fressen und Schlafen.

Antwort
von Kleckerfrau, 56

Alle 2 Stunden

Antwort
von Annabell2014, 56

Alle zwei Stunden, nach jedem Fressen und nach jedem Schlafen. 

Antwort
von Jamesboond, 51

Würde sagen am Morgen Mittags und vlt Abends.

Kommentar von LukaUndShiba ,

Es geht um einen WELPEN!

Kommentar von Abuterfas ,

Zum reinen Lösen eines erwachsenen Hundes ist das in Ordnung, als Auslastung und für einen Welpen nicht.

Kommentar von inicio ,

meist muessen schon ausgewachsene hunde 3x raus und oft mehr..

eine welpe alle 2-3 stunden (tag und nacht) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community