Wie oft sollte man Jeans waschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo sei d wann bügelt man Jeans .ich wasche einmal die Woche die jeans und danach schlage ich sie aus und lasse sie trocknen aber bügeln nie .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das 1. Mal, dass ich eine Antwort gebe, und da ging auch alles gleich sprichwörtlich in die Hose! Das habe ich durch den Kommentar von Blitz68 bemerkt.

Zum einen habe ich mich vertippt, nicht alle 3-4, sondern 1-2 Monate muss es heissen. Und zum anderen sollte noch erwähnt werden, dass ich diverse Jeans habe (nebst Röcken und anderen Hosen) und mich ausserdem meistens umziehe, wenn ich heimkomme. Das ergibt ein ganz anderes Bild von der tatsächlichen Zeitspanne, die die Hose getragen wird. Nachdem sich jedoch keine genaue Hochrechnung erstellen lässt, möchte ich nur ganz grundsätzlich anmerken, dass alle 1-2 Tage mir entschieden zu häufig erscheint.

Jetzt frage ich mich, ob das hier richtig platziert ist oder in Nachrichten gehört. Für alle möglichen Fettnäpfchen bitte ich um Entschuldigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Max 1 mal pro woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blitz68
10.11.2016, 13:00

wie oft trägst du sie denn ?

0

Das erscheint mir extrem oft. Ich wasche sie, wenn kein Fleck drauf ist, ca. alle 3-4 Monate (40 Grad). Da wird nichts labbrig. Trage sie oft, jedoch nicht täglich. Im Gegensatz zu Dir möchte man meinen, ich wäre so 'ne Art Hippie mit fettigen Haaren und Klamotten, die vor Dreck stehen. Dies ist aber ganz bestimmt nicht der Fall. Das Sandkasten-Alter liegt jedoch schon in weiter Ferne, und auch ansonsten nehme ich normalerweise auf Stühlen, Sofas, etc. Platz. Nach einem Ausflug in die Natur kann die Jeans natürlich leicht am Hintern grün sein oder Matsch-Spritzer am Saum haben. Aber das fiele dann unter die Kategorie Flecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blitz68
18.10.2016, 22:18

3-4 Monate ???

und was machst du mit dem Schweiß im Gewebe ?

das muß ja sehr aromatisch sein ...

0