Frage von Jappo, 78

Wie oft soll man in der Woche ruhen wenn man Sport macht?

Hi

Ich habe seit gut 3-4 wochen angefangen Sport zu machen. Ich bin 14 männlich und wiege momentan 76-76,50 kg (Wechselt sich ja im Laufe des Tages) ich habe in einem Video gesehen das man wenn man Sport macht auch 1-2 Tage Pause einlegen soll. Ich habe die letzten 2 Wochen gut Sport gemacht fast jeden Tag, ich mache Cardio und ein bisschen was für die arme Mittlerweile habe ich gut 3-4 kg abgenommen (1 Woche war ich krank) was ja auch durchschnittlich ist, jede Woche 1 kg. Jetzt wollte ich wissen wie das mit dem Sport ist und den 1-2 tägingen pausen ist da was dran, ich hab halt angst das ich dann Anfange fett abzulagern/wieder zuzunehmen.

Soll ich jetzt öfters mal Pause machen oder es lieber Lassen. Wenn ja wie oft bzw wie lange soll die Pause dann seien?

Danke im voraus

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 31

Alle 2 Tage sollte man eine Pause machen. Sprich z.B. Montags Training, Dienstag Pause, Mittwoch Training, Donnerstag Pause, usw. Einfach weil Muskeln in den regenerationsphasen wachsen. Wenn du sie im Training beanspruchst dann gibst du ihnen den Reiz zum wachsen, richtig wachsen tun sie aber eher an den Pausentagen. 

Antwort
von TheAllisons, 40

Wenn du regelmässig 2 mal die Woche Sport machst, dann reicht das auch. Kannst es auch auf 3 mal die Woche ausdehnen, aber öfters nicht. Also jeden 2. Tag eine Pause einlegen


Kommentar von Sarriii ,

nein😉 jetzt glaub nicht du solltest nur 3 mal die Woche Sport machen, man sollte mindestens 3x die Woche Sport machen, das heißt du kannst öfters. aus meinem Gefühl würde ich sagen 5x die wochr

Antwort
von FantaFanta76, 39

Du brauchst erst Pausen einlegen, wenn du so fit bist, dass du richtig viel Sport machst zB 30 Kilometer laufen. Ansonsten machst du 3 mal Kraft und dreimal Cardio die Woche und einen Tag auf die Couch.

Antwort
von Hannibu, 32

Wenn du jetzt erst angefangen hast solltest du auf jeden Fall Pausen einlegen. Die Muskeln müssen sich der neuen Belastung anpassen. Du kannst aber zum Beilspiel an den Pausentagen spazieren gehen oder Fahrrad fahren (nicht auf Tempo oder ähnliches). Also doch zwar bewegen, aber eben nicht so beanspruchend. Außerdem ist gerade in deinem Alter wichtig es nicht zu übertreiben. Ernähre dich gesund und beweg dich, dann klappt das schon.
Wenn du schon länger Sport gemacht hast kannst du anfangen alle zwei Tage Kondition und an den anderen Tagen Kraft zu trainieren. Aber da musst du eben erst hinkommen

Antwort
von imakeyourday, 21

Du kannst eigentlich So oft Sport machen wie du willst. Du solltest aber wissen wo deine Grenzen sind und sie nicht jedes mal ausreizen, das ist nicht gesund.

LG imakeyourday

Antwort
von Sarriii, 19

Ich hab mal gehört, dass der Tag 1 Tag Ruhe braucht. In der Zeit wachsen die Muskeln dann.

Antwort
von 100TageFettweg, 13

Hallo Jappo,

Mach alle 2 Tage eine Pause, gerade in deinem Alter ist das echt wichtig das du es nicht Übertreibst, da es sonst echt zu Körperlichen schwierigkeiten kommen kann.

Mo, Di, Mi(frei), Do, Fr, Sa(frei), So(Cardio)

Lieben Gruß

Antwort
von Virginia47, 11

Nach dem Sport soll man eine Pause machen.

Ich mache so zwei bis drei Jahre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community