Frage von tennbenny, 53

Wie oft sind die Ladetage bei der Bosstransformation und wie viel soll ich da essen?

Hi Leute,

ich habe vor einem Jahr die Bosstransformation gemacht, aber bei der Hälfte wegen schwerer Krankheit geschwächelt und musste aufhören. Jetzt will ich nochmal anfangen, habe alle Unterlagen noch, aber weiß nicht wie das mit den Ladetagen war. Könnt ihr mir helfen?

Expertenantwort
von Duke1967, Community-Experte für Fitness, 39

Schön, dass es Dir wieder besser geht. Damit das so bleibt, lass diesen Blödsinn mit "Bosstransformation". Abgesehen davon, wenn Du die Unterlagen noch hast, wird doch drin stehen, wie das mit den Ladetagen funktioniert, oder??? Du hast doch eine Menge Kohle dafür zum Fenster rausgeworfen und jetzt sollen wir Dir beim Lesen helfen??? LG

Kommentar von tennbenny ,

Naja so schlecht war das gar nicht. Und ich war eigentlich mit den Erfolgen recht zufrieden. Ich habe die Ernährungs- und Traingspläne noch als PDF, aber zu den Ladetagen eben nicht mehr die Infos weil die soweit ich weiß nur im Onlinezugang abrufbar waren, der aber nach 3 Monaten abläuft.

Und noch etwas was mir auf dem herzen liegt: Ich bin ein 25 Jahre alter Mann und kann sehr gut alleine entscheiden, was ich mache und was nicht. Ich bat um konstruktive Hilfe und nicht um Bevormundungen.

Trotzdem danke für eine Antwort.

Kommentar von Duke1967 ,

Wenn man einen Trainingsplan beginnt, funktioniert ALLES. Es bedarf keiner ominösen Werbeversprechen und völlig unnötig überteuerter "Programme"...

Entschuldige, bin ein bisschen überrascht, denn die meisten "Bosstransformer" sind 17/18 Jahre alt...

Natürlich ist es Deine Sache und ich will Dich keinesfalls bevormunden, finde halt nur, wenn man "schwer" erkrankt war und das überstanden hat, sollte man etwas besser mit seiner Gesundheit umgehen. Ist nur ein gut gemeinter Rat, weil ich nach schwerer jahrelanger Krankheit auch wieder fit werden wollte und weiß wovon ich spreche.

Und Ladephase einhergehend mit anderen physischen und psychischen Belastungen einer Aufbauphase passen da einfach nicht hin. Aber es ist und bleibt Deine Gesundheit und Du bist tatsächlich alt genug, die Verantwortung dafür zu übernehmen.

Eine reguläre Ladephase bedeutet, die "kritischen Zeitfenster" auszunutzen: Kurzkettiges Eiweiß Morgens nach dem Aufstehen, alle 2-3 Stunden essen (50% KH, 30% Eiweiß, 20 % Fett), 30 min. vor dem Training Whey, direkt danach noch einmal und vor dem Schlafen gehen Casein. Je nach Qualität und Wahl der Lebensmittel baust Du so schnell und effektiv Masse auf bei entsprechendem Training und mind. 7-8 Stunden Schlaf...

Viel Erfolg, bleib gesund, alles Gute. LG

Antwort
von Thelostboy342, 24

Wirklich... Diese lächerlichen Transformationen solltest du nicht beachten.
Ein guter Körper braucht 3-4 Jahre, nicht 12 Wochen.

Auf Team Andro findest du alle Informationen die du brauchst ohne Abzocke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community