Frage von Mmellaa, 113

Wie oft pro Woche empfehlt ihr ins Fitnessstudio zu gehen, wenn man gerade erst anfängt?

Antwort
von ichweisnetwas, 46

Mach die arbeit die ich mache dann brauchst du sowas nichtmehr XD

Aber um zu antworten.

Alle 2 tage auch wenns brennt und wehtut. Sport muss brennen für nen Fortschritt. Das harmlose vorsichtige training ist für die katz. Wer erfolge will muss manchmal auch über glühende Kohle laufen. So ist das leben. Und das leben kann man in vielen aspekten auf den sport spiegeln. Bleibst du stehen wirst du schwächer.

Bleibst du am ball wirst du stärker. Genauso isses im leben. Wer stehen bleibt wird nicht schlauer und kann auch keinen weiteren erfolg oder fortschritt erwarten. Aber wer IMMER gas gibt und offen ist um sich neues wissen anzueignen der wird auch die erfolge ernten.

Bleib am ball auch wenn dein körper meckert. Mehr kann ich dir nicht raten!

Antwort
von BigGGMML, 18

Anfangs war ich 6-7 Tage die Woche da..

dass war echt zu viel. Ich würde für das Ganzkörpertraining am Anfang 2-3 mal die Woche vorschlagen.

Bei Splittraining kannst du (musst aber nicht) öfter gehen.

Antwort
von onelifeonelovec, 49

Hängt davon ab welche Körperregionen du trainieren möchtest. Ich würde dir für die ersten zwei Wochen 3 mal empfehlen. Und danach 5 mal in der Woche :)

Kommentar von Mmellaa ,

Habe einen Trainingsplan für den Körper mit jeweils 15-20 Wiederholungen und 2 Sätzen..:)

Kommentar von onelifeonelovec ,

Schau mal ich trainiere so
Montag - Brust und Bizeps
Dienstag - Bauch Beine Po
Mittwoch - Pause
Donnerstag - Rücken und Trizeps
Freitag - Bauch Beine Po
Natürlich kann mal was dazwischen kommen etc. Wichtig ist es aber dran zu bleiben und für ein gescheites Ergebnis nicht so viel weg zu lassen. Probiere vorerst 2-3 mal in der Woche zu gehen. Du wirst nach den ersten paar Mal sehr starken Muskelkater haben. Und mit Muskelkater trainieren ist nicht empfehlenswert :)
Deswegen trainiere ich die Körperregionen immer abwechselnd damit sich die Muskeln ausruhen können :)  

Antwort
von Meutrich1, 50

Hallo Mmellaa,

wenn du dich als Sportanfänger siehst und in den letzten Jahren nur wenig oder gar keinen Sport gemacht hast. Starte mit 1 bis 2 Mal Sport in der Woche, damit sich dein Körper langsam an diese ungewohnte Belastung gewöhnen kann. Gönne deinem Körper zwischen den Trainingeinheiten immer eine Pause von mindestens 48 Stunden.

Grüße

Meutrich 1

Kommentar von Mmellaa ,

Ich sehen mich nicht als sportanfänher, denn davor habe ich schon 1-2 Jahre Fußball gespielt.. :)

Antwort
von Akainuu, 47

Ich persönlich finde für Anfänger 2-3x optimal, für die ersten Wochen.

Antwort
von yujieas, 41

Jup 3 mal die Woche. Also jeden 2. Tag und das regelmäßig. Wenn du zwischendurch mal ne Woche oder zwei pause machst, verlierst du schnell die Routine und dann bringt das auf Dauer nichts...

Antwort
von Jamesboond, 13

3-4 Tage in der Woche damit du dich schnell dran gewöhnst finde ich als angemessen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Aaonxy, 22

Ich denke eher, dass 1-3 mal in der Woche reicht.                 

Greetz, Aaonxy

Antwort
von andreas97, 33

Jeden zweiten Tag dürfte wohl das gewünschte Ergebnis bringen.

Antwort
von Passierthaha, 25

3 - 4 max. pro Woche. nach zwei oder einem Jahr könntest du es regelmäßig machen, Abwechselnd die Muskelgruppen trainieren.

Antwort
von bobiksasoso, 25

Am anfang alle 3 tage, wenn man richtig drinnen ist kann man dann 3-4 mal die woche gehen, man muss halt nur aufpassen, dass man sein Körper nicht überanstrengt, aber dies merkt man auch wenn man Muskelkater hat, da solltest du schon pause machen bis es dir besser geht

Antwort
von AnneRichter, 9

Ich gehe 2 Mal in der Woche in das Fitnessstudio. Zu mehr ist einfach keine Zeit.

Bin ich im Urlaub, dann sind es vier Mal und hier hole ich einiges nach.

Wichtig ist die Beständigkeit.

Antwort
von DomiKay, 5

Ganz klar Ganzkörpertraining mit alternierenden Tagen A und B. Das dann locker mindestens 1, besser 2 Jahre durchziehen! Bloß nicht zu früh auf Split wechseln, da verschenkst du ordentlich Potential.

Antwort
von Oppacher, 27

1-2 Mal, da man Ruhepausen einlegen sollte und bei zwanghafter Überarbeitung erhöhte Schweinehundgefahr besteht.

Kommentar von Mmellaa ,

Wie lange sollten die Ruhepausen sein?:)

Kommentar von Oppacher ,

1-3 Tage in der Regel, aber je nach eigenem Belieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten