Wie oft muss man die Dichtungen von Taucheruhren austauschen und wieviel kostet das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an, wie oft du deine Taucheruhr benutzt und wie.

Wenn du Berufstaucher bist und täglich mehrere Stunden unter Wasser, kann es sinnvoll sein, die Uhr mehrmals im Jahr durchchecken zu lassen.

Wenn du nur einmal im Jahr im Urlaub zum Tauchen gehst, reicht es, die einmal im Jahr nachsehen zu lassen.

Wenn du gar nicht tauchst, sondern deine Taucheruhr nur so trägst, weil du sie schick findest, brauchst da da gar nichts zu unternehmen. Die Dichtigkeit beim Händewaschen oder mal beim Duschen ist auf Jahre hin gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suitman1230
20.07.2016, 14:05

Ich geh nur manchmal Schwinnen damit

0
Kommentar von suitman1230
20.07.2016, 16:08

118 € halt

0
Kommentar von Peppie85
20.07.2016, 19:27

das checken lassen am besten VOR dem urlaub. versteht sich aber von selbst

0

Die sollten 1 x im Jahr gewechselt werden. Kosten sind ca 20 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suitman1230
20.07.2016, 12:22

Meine Uhr hat aber nur 100 € gekostet, ich trage sie, da ich eine ganze sammlung habe nur einmal in der Woche. Außerdem gehe ich nur sehr selten ins wasser

0

kann dir keine konkrete Antwort drauf geben, doch muß eine Taucheruhr

ins Werk geschickt werden. Kann man nicht in jedem beliebigen Laden

machen lassen.

Denke mal so mindestens € 50,00  ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung