Frage von tankstellenfloh, 189

Wie oft muss man bei einer Lungenentzündung geröntgt werden?

Ich hab eine Lungenentzündung um das zu erkennen hat der Arzt Erst meine Lunge abgehört und hat etwas komisches an meiner Lunge gehört dann würde mir noch Blut abgenommen und irgendwelche Werte waren erhöht und da meinte der Arzt dass ich eine Entzündung habe ich musste aber trotzdem noch zum Röntgen. Dann müsste ich Antibiotika nehmen und demnächst nochmal zum Arzt und Blut abnehmen. Meine Frage: reicht das Blut abnehmen um sicher zu sein dass ich keine Lungenentzündung mehr habe oder muss ich nochmal geröntgt werden?

Antwort
von Modem1, 175

In der Regel sieht der Doktor das an den Blutwert (Entzündungswert). Wenn dieser Wert sich normalisiert hat ist ein Röntgen nicht nochmals erforderlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community