Frage von Heiko25, 38

Wie oft muss ich einen Parkautomaten kontrollieren um Parkgebühren zu zahlen?

Hallo, soll jetzt ein Ordnungsgeld bezahlen , da ich angeblich geparkt habe im Bereich eines Parkscheinautomates ohne Parkschein. Habe zwar dort geparkt aber da der Automat defekt war habe ich die Parkuhr in die Frontscheibe gelegt.Die Dame sagt jetzt, dass ich da eben öfter nachschauen hätte müssen:Stimmt dies? Habe sonst immer bezahlt(habe auch noch die ganzen Belege). Geht zwar nur um 10,00€ aber trotzdem

Antwort
von Jewi14, 20

Wenn der Automat defekt ist, musst du nicht alle 5 Minuten nachschauen. Es reicht der einmalige Gang aus. Du hast eine Parkscheibe genutzt und das war richtig so. Hast du aber auch nicht die Parkhöchstdauer überschritten? Selbst wenn der Automat defekt ist, heißt das nicht stunden/tagelanges Parken dort.

Kommentar von Heiko25 ,

Hallo, Danke erstmal. Der Automat hat keine Höchstparkdauer, mann kann eine ganze Woche parken. Habe aber nur den 11.04. dort geparkt und den nächsten Tag wieder normal bezahlt.

Antwort
von Dultus, 22

Hey ho,

klar solltest du das^^. Ob die Uhr funktioniert oder nicht solltest du auf jeden Fall überprüfen! Du kannst dich nicht daneben Stellen und das ignorieren^^. Dann lieber einen anderen Platz suchen.

MfG

Antwort
von premme, 15

Hallo,

wenn der Automat defekt ist, und kein weiterer in der Nähe ist, reicht die Parkscheibe. 

Es gibt keine Verpflichtung, ständig zu kontrollieren, ob der Automat wieder OK ist.

Aber in einem zeitlichen Rahmen (Höchstparkzeit).

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten