Frage von bachratte, 23

Wie oft mögen Männer Geschlechtsverkehr und wie ist es bei es bei Euch?

Hallo ich w 20 ,, wollte mal fragen wie oft ihr Männer gerne Sex hättet?

Denn mir ist aufgefallen, dass mein freund 26 nur alle 2 Tage - wenn überhaupt braucht... und einmal reicht ihm dann auch. . Er fängt dann schon von sich aus an. Aber sonst muss ch immer anfangen wenn ich noch am selben Tag Lust habe... und manchmal ist das ihm sogar zu viel.. bei meinem ex (20) war es ganz anders der wollte immer und jeder Zeit Sex 3 mal am tag...
Jetzt frage ich mich, liegt es an mir? Oder hängt es vom alter ab... sind 4 monate zusammen

Antwort
von blueIibelle, 18

Im pubertären Alter wollen die Jungs ständig und mehrmals am Tag. Je älter sie werden, um so mehr lässt das Verlangen nach ständigem Sex nach. 3 - 4 Mal in der Woche ist ein guter Durchschnitt für einen 26Jährigen.

Wie sagte Martin Luther doch so schön? „In der Woche zwier (zwei), schadet weder ihm noch ihr.“

Also sei zufrieden und genieße den Sex. Es gibt auch noch andere schöne Dinge, die man zusammen machen kann .... und die auch Spaß machen ;-)

Antwort
von Phantom15, 12

Auf keine Fall solltest Du nun anfangen zu vergleichen, was deine Männer angeht. Er möchte es eben weniger. In der Zeit wo er nicht kann oder will kannst du es ja anders überstehen. Warum einer mehr und der andere weniger Lust hat kann einige Ursachen haben.

- Stress (Beruf, Schule etc.)

- Hormonell bedingt

- Anziehung, Verliebtheit ist nicht mehr so stark wie am Anfang

- Alter

Ist nach einer bestimmten Zeit der Alltag eingekehrt, dann denkt man nicht mehr 24 Stunden an Sex mit dem Partner. Bringt man dann mal wieder frischen Wind rein kann es klappen. Zu oft ist manchmal sogar eher nervend. Auch nach längerer Beziehung mit meinem Expartner kam es vor das wir 2 Mal am Tag miteinander geschlafen haben. Das waren aber Seltenheitsfälle. Ist ja auch eine Konditionssache. Immerhin ist Sex auch anstrengend. Wo wir auch schon beim Thema Anstrengung wären. Kommt der Mann geschafft von der Arbeit und die Frau will sofort Sex, dann kann es eher Stress bedeuten als Freude. Das Alter dürfte in eurem Fall eher nicht der Grund sein. Die Hauptfrage klingt zu Verallgemeinernd.   

Antwort
von Semiria, 14

Ich 21, mein Freund 24, sind nun 4 Jahre zusammen und haben ca 1-2x die Woche Sex. reicht uns auch vollkommen. früher wars natürlich mehr, aber nun wohnt man auch zusammen und ja...es ist weniger geworden aber bleibt was besonderes 😊 

Mag halt nich jeder dreimal am Tag...wär mir auch zu viel ^^' 

Antwort
von TheAllisons, 16

Nicht jeder Mann ist gleich, manche wollen eben öfter, manche nur alle 14 Tage, das ist ganz individuell

Antwort
von Huflattich, 14

Nun, ich denke das ist echt unterschiedlich .Hat jemand viel Stress will er nicht so oft. 

Normal ist es doch gerade umgekehrt ,dass die Frauen sich eher "belästigt" fühlen und Migräne etc.entwickeln. 

Liegt mMn definitiv nicht an Dir .Vielleicht hast Du dennoch jemanden der körperlich nicht den "Hunger" hat wie Du. 

Fragt sich ob man mit Essen  - Kochkünsten also z.B. scharf gewürzt - oder mal Austern  sein Verlangen erhöhen kann - auch erotisches Spielzeug und Filme törnen einige an ..... ausprobieren nimm Dir halt Zeit dazu  - wer weiß . 

Antwort
von Universal0, 11

4 Monate und schon richtig süchtig nach sex, was falsch bei euch? Es geht doch in einer beziehung nicht nur um Verkehr? Das ist bei jedem unterschiedlich wie oft man möchte.

Antwort
von MichaL81, 12

Ist wohl wirklich sehr unterschiedlich... wie oft möchtest Du denn? Vielleicht könnt Ihr Euch in einer Art "Kompromiss" annähern ...

Antwort
von 4ssec67, 15

Naja, das hängt vom Mann ab. Aber manchmal gilt halt auch einfach die Regel, dass es etwas besonderes sein soll. Und was wäre besonders an Sex, wenn man ihn täglich hat? Wäre der dann nicht standard?

Kommentar von Semiria ,

Wollte eig positiv bewerten, hab mich vertippt sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten