Wie oft kann man einen Verschlimmerungsantrag auf Feststellung einer Schwerbehinderung stellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor über einem Jahr? Kein Problem, Ihr müßt nur alle behandelnden Ärzte nennen, die entsprechende Gutachten verfassen und natürlich muß Dein Bruder auch regelmäßig dort in Behandlung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kwon56
11.01.2016, 18:03

Falsch.

0

Wenn keine neuen Behinderungen dazu gekommen sind und oder sich die bestehenden nicht verschlimmert haben, lohnt kein neuer Antrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Claubel
11.01.2016, 18:08

Es wurde im alten Bescheid eine Krankheit die chronisch ist, nicht erwähnt. Deshalb ist mein Bruder fortlaufend in Behandlung

0

In aller Regel nach sechs Monaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kwon56
11.01.2016, 18:03

Das ist falsch.

0