Frage von zabine66, 149

Wie oft kann in einem Zivilprozess der Gerichtstermin verschoben werden?

. ..mein Termin (Zeuge) ist schon das zweite Mal ausgefallen. Beim ersten Termin ist die Beklagte nicht zur Verhandlung erschienen! (30 Min. vorher Attest eingereicht); der zweite Termin wurde einen Tag vorher d.das Gericht abgesagt (ich vermute, die Beklagte hat wieder ein Attest....) Total ärgerlich für mich, da ich meine Termine ändern musste, auch berufsmäßig! Wie oft setzt das Gericht einen neuen Termin an? Kann doch nicht monatelang so weiter gehen...? !

Antwort
von Still, 134

Der Rechtsstaat fordert unser aller Geduld......

Sorry, aber das kann lange dauern, zumal Vorführbefehle im Zivilprozeß sehr selten sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community