Wie oft Kalorien-Steigerung? Wichtig!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergiss die Kalorien und iss, iss, iss. Mindestens 5 reichliche Mahlzeiten pro Tag.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal zu deinem behandelnden Arzt und lass dir einen Ernährungsplan erstellen, das machen die sicher. Ich denke, irgendwelche Pauschalantworten hier helfen dir nicht weiter, weil das individuell angepasst werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Ausgangswerte wären sinnvoll gewesen: Alter, Größe und Gewicht, Kalorienaufnahme zur Zeit pro Tag.

Bei meinen Patienten erhöhe ich ambulant wochenweise um 100 kcal pro Tag, insbesondere nach langjähriger Anorexie. Ich weiß natürlich, dass Kliniken da schneller vorgehen.

Grundsätzlich nimmt der Körper aber keinen Schaden, wenn du Deine Nahrungsaufnahme steigerst, egal, um wieviel. Und solange Du unter Deinem Grundumsatz bist, nimmst Du auch garantiert nicht zu. Du musst also wesentlich darüber kommen.

Falls Du konkrete Fragen hast, stelle eine F-Anfrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lunarerosa
26.08.2016, 10:37

Ich esse momentan 2000 Kalorien Und nehme weiterhin ab... ._. Ich bin 163,6  cm groß Und 16 Jahre alt. (Mein Gewicht möchte Ich hier nicht so gerne preisgeben) Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?