Frage von laraaluu, 52

Wie oft geht ihr auf die Waage?!?

Wie oft wiegt ihr euch? Ich fast nach jeder Mahlzeit und auch einfach so,also c.a. 10-15 mal am tag. Ich hab das bisher noch gar nicht wirklich wahr genommen,bis mich meine mama drauf angesprochen hat:du bist ja krank! Ich bin 1.56 klein und wiege 48 kilo,bin also im normalen bereich,muss aber trd immer mein gewicht wissen

Antwort
von erinnerungen, 49

Hey, ich kenne deine Situation, meine Mum hat sicherheitshalber die Batterien aus der Waage genommen, weil ich es wirklich zu oft gemacht habe, mach es nicht so oft das macht einen verrückt. Sowas kann echt krank machen, dass mein ich ernst. Pass Bitte auf.

Kommentar von laraaluu ,

Danke erstmal! Ja,meine mama will die waage auch wegtun,aber ich werde sonst wahnsinnig! Ich muss einfach IMMER mein gewicht wissen

Antwort
von catlovesdonuts, 52

Nie :D mich interessiert mein Gewicht eher weniger aus Spaß stell ich mich manchmal auf die Waage nachdem ich 1Liter getrunken habe um zu schauen wie viel ich mehr wiege.Ich denke du bist nicht krank aber wenn es anfängt das du nach jeder Mahlzeit brichst oder sonst was solltest du dir echt Gedanken drum machen!


Kommentar von laraaluu ,

Nene,ich erbreche fast nie,also keine bulimie.. Ich muss einfach nur wissen,wie viel ich wiege und das ständig,sonst werde ich wahnsinnig

Antwort
von fraaager99, 29

Also immer morgens und abends. Manchmal auch noch unter Tags nach dem Essen oder so. Und jeden ersten Montag im Monat wiegen mich meine Eltern. Sonst halt noch beim Arzt oder mal mit Freunden oder so. 

Antwort
von Peter42, 44

ich mich wiegen? - puh, vielleicht alle 3 Monate mal (mein Gewicht ändert sich eh' nicht nennenswert).

Antwort
von lepofahrer, 26

Also ich bin ein Junge und wöge mich einmal im Monat und freu mich wenn ich schwer bin weil das heißt das sich Training lohnt 💪🏽

Kommentar von laraaluu ,

Ja bei jungs ist das ja auch anders...

Kommentar von lepofahrer ,

😜

Antwort
von burger3354, 36

Ich wiege mich jedes halbe Jahr, da mein Gewicht sich sowieso nicht stark verändert

Antwort
von Maleachen, 37

Morgens und Abends. Hab aber eine Essstörung. Nach jeder Mahlzeit wiegen bringt nichts.Verwirrt nur

Grüße M

Antwort
von KuehleHilfe, 43

Habe mich seit mindestens 2 Jahren nicht mehr gewogen einfach weil ich mich gut fühle und es einfach nichtmehr nötig habe ständig die gleichen zahlen zu sehen.... hatte halt ehh nie das gefühl zu fett oder zu dünn zu sein sondern ich bin halt so wie ich bin.

Antwort
von LisanneVicious, 45

Ich wieg mich wenns hoch kommt vielleicht 5 mal im Jahr 

Kommentar von laraaluu ,

Sooo selten?

Kommentar von LisanneVicious ,

Naja, was bringen mir denn die Zahlen?
Ich fühl mich auch so gut.
Dieses Jahr hab ich mich noch überhaupt gar nicht gewogen glaub ich.

Antwort
von Ring93, 46

Ich wiege mich einmal im Quartal. Das reicht ja auch.... Außer zu Weihnachten, da gehe ich  nach den Feiertagen gleich mal rauf.... 

Antwort
von Naajed, 40

Ich habe mich noch nie freiwillig wiegen lassen , ich lege kein Wert aufs Gewicht . Essen,Familie und Freude .. diese Dinge sind die wichtigstens :D !

Antwort
von sniley, 42

Gar nicht das macht einen am glücklichsten glaub mir! ;)

Kommentar von sniley ,

ps bin ein mädel

Antwort
von balkonkind, 25

Jedes Mal beim Arzt

Antwort
von JordanBoi, 26

Also wenn es gutes Wetter ist, dann bin ich auch gut mal 5 Mal die Woche im Fitnessstudio. Aber wenn es ruhig ist, dann lese ich gerne in meiner Freizeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten