Wie oft esst ihr Fleisch?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 43 Abstimmungen

nie 27%
mehrmals pro Woche 25%
täglich 13%
mehrmals täglich 13%
einmal pro Woche 11%
nur als Ausnahme 4%
mehrmals im Monat 2%

49 Antworten

nie

Bin als Kind Vegetarierin geworden und lebe nun bumberlgsund seit 4 Jahrzehnten ohne jegliche Tierprodukte...:)

Übrigens gibt es auch veganes "Fastfood" - in Form von Pizza, Döner, Hot Dogs, Hamburgern usw... Lecker, aber nicht öfter als alle 2 Monate - dann, wenn ich mal Hype drauf haben sollte...:)

Viel Erfolg für euer Projekt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honigteee
22.11.2015, 02:29

Vielen Dank an alle Teilnehmer! :)

1
mehrmals pro Woche

Also wenn ich Fleisch esse dann bereite ich es auch selbst zu, sprich verwende nur Frisches Fleisch. Hier gibs allerdings nur 2-3x die Woche welches und dann meistens Geflügel (also Hähnchen oder Pute).

FastFood gibs hier genauso wie Süßigkeiten und Softdrinks höchstens 4x im Jahr. öfters nicht. Hab mir vor 2 Jahren abgewöhnt das Zeug zu essen/trinken da mir das so oder so nicht bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehrmals pro Woche

Hallo, ich habe für die Schule eigentlich immer ein Salamibrot dabei, doch ansonsten ess ich nur ein oder 2 mal groß Fleisch,  meistens Rind oder Schwein. (fertig zubereitet) Ich habe aber jede Woche einen "Veggieday" wo ich z.B eine leckere Spinatlasagne esse!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocker73
18.11.2015, 20:24

Und zum Thema Fastfood: Da ich Montags lange habe, hol ich mir da immer Montags ne Pizza.

LG

0
mehrmals pro Woche

Wenn ich Fleischgerichte zubereite, sind das entweder vom Metzger gekaufte "Rohware" oder auch abgepackte Produkte die es im Supermarkt (Lidl, Norma oder Aldi-Süd) zu kaufen gibt. Es hält sich in etwa die Waage. Eine bevorzugte Sorte habe ich nicht, Rindfleisch esse ich jedoch selten! Fleischprodukte gibt es bei mir maximal 2-3mal pro Woche, ansonsten auch mal 'ne Mehlspeise oder Fisch.

Fastfood esse ich eher selten.. ich bin höchstens einmal im Monat bei McDonalds & esse da auch meistens lediglich 'ne Portion Pommes oder die kleine Portion Nuggets weil mir dieses feiste Hamburgergematsche irgendwie total zuwider ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
einmal pro Woche

Ich fühle mich mit pflanzlicher Kost wohler - ich schlafe nachts besser, bin tagsüber fitter, meine Haut ist sichtbar klarer, und meine Verdauung funktioniert insgesamt auch viel besser.

Allerdings gibt es immer wieder mal Tage, an denen ich wirklich Lust auf Fleisch habe. Und dieser Lust gebe ich dann auch nach. Deshalb bin ich nicht wirklich Vegetarier, ernähre mich aber zum allergrößten Teil rein pflanzlich.

Meinen Fleischgenuss würde ich auf etwa einmal pro Woche festsetzen, manchmal auch seltener.

Fast Food esse ich etwa zweimal im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin seit einem halben Jahr Vegetarier. Fertigen Fleischersatz esse ich nicht und Tofu nur selten, Fastfood vielleicht alle zwei Monate. Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nie

Seit 20 Jahren veganer und fast food müsstest du bitte erst definieren, bevor ich das richtig beantworten kann- jeder Apfel ist im eigentlichen Sinn fastfood.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honigteee
18.11.2015, 20:47

Fast Food im Sinne von Junkfood (z.B. Hotdogs, Hamburger, Pommes frites, Pizzen, Döner...).

1

Ich bin seit 9 Monaten Veganer, war davor ca. 6 Jahre Vegetarier.
Fleischersatz esse ich ca. alle 2-3 Wochen. Tofu häufiger.
Fast Food esse ich ca. 1mal im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehrmals pro Woche

Ich esse kein Schweinefleisch, wenn dann frisches bzw. mariniertes Fleisch von Huhn, Pute oder Wild, 2-3x pro Woche, und ganz selten bis gar keine Wurstprodukte.

Fast Food esse ich nur in Ausnahmefällen. Ich koche lieber selbst oder geh in gute Lokale. Am liebsten asiatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nie

Seit mehreren Jahren vegan. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid vier Jahren esse ich kein Fleisch mehr und vor ein paar Monaten fing ich an mich vegan zu ernähren. Läuft richtig super. Fast food bzw Junkfood esse ich vielleicht 2-3 mal im Monat, weil ich lieber frisch und gesund Koche, und Kochen mir ausserdem sehr viel spaß macht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehrmals pro Woche

'Junkfood', seit 20 Jahren nicht mehr, zumindestens nichts käufliches, wenn dann mache ich es mir selber frisch in der Küche. Ausschließlich einzelne Komponenten, keine Fertigprodukte die erwerbbar sind.

Fleisch: Frisch mit Ausnahme von Wurst und Schinken.  Drei bis fünf mal die Woche und  in der Reihenfolge: Schwein, Rind/Kalb und Lamm.

Wild und Geflügel, vielleicht vier mal im Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
einmal pro Woche

Falls ihr Fleisch esst: ich bevorzuge frisches Fleisch, kein Geflügel, lieber Rind- oder Schweinefleisch. Am liebsten esse ich allerdings Fisch in allen Variationen.

Wie häufig esst ihr Fast Food (Junkfood)?: nie, das lehne ich komplett ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehrmals pro Woche

Ich esse ca. an fünf Tagen pro Woche Fleisch. Meistens esse ich Rind, Schwein oder Pute. Ungefähr die Hälfte davon ist fertig zubereitet (vor allem Wurst). Die andere Hälfte ist frisch gekocht.

Fast food esse ich sehr selten, vielleicht ein Mal im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beinahe täglich , egal ob Schwein , Rind , Geflügel . Sicher 3-4 mal / Woche Frischfleisch .
Fastfood gar nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vegetarier seit 11 Monaten. Aus moralischen Gründen. Fast Food esse ich eigentlich nie. Einmal im Monat vielleicht mal Pizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honigteee
18.11.2015, 20:39

Isst du Fleischersatz wie z.B. Tofu? 

1
Kommentar von xXwhatXx
18.11.2015, 21:42

Jap. einfach weil es, richtig zubereitet, gut schmeckt. Ich habe auch anfangs viel vegetarische und auch vegane Schnitzel, Frikadellen usw gegessen. Tofu gibt es bei vielen Speißen einfach als Fleischersatz, damit es gut schmeckt, nicht um Vitamine oä zu suplementieren. Das brauche ich als Vegetarier nicht. Aber zB Nudeln Carbonara schmecken besser mir Tofuwürfeln als ohne;-)

2
nur als Ausnahme

Ich bin zwar kein Vegetarier, versuche aber, weitestgehend auf Fleisch zu verzichten. Fleisch fördert Adiposita und ist die Hauptursache für Mineralstoffmangel - es gibt für mich keinen Grund, diesem Trend zu folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse kein Fleisch. Ernähre mich seit 3 Monaten vegan und ich fühle mich richtig gut. Fast Food esse ich eigentlich nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honigteee
18.11.2015, 20:40

Isst du Fleischersatz wie z.B. Tofu?

1
Kommentar von KlaraStyles
18.11.2015, 20:43

Selten Tofu aber so wie zB Soja Würstel, Schnitzel,... esse ich gar nicht.

4
mehrmals pro Woche

ganz normal eig. so mittel manchmal essen wir mehr manchmal weniger fleisch je nach lust :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
täglich

Fast Food so gut wie nie (höchstens mal bei Subway oder wenns mal  is n Döner)

Sehr viel Geflügel aber ich liebe n schönes saftiges Rindersteak (nur leider sehr teuer ....) 

Eigentlich immer frisches fleisch das ich selbst zubereite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pestilenz
18.11.2015, 20:38

ahhhh steak...ich wollte nicht dran denken ich hab eh so nen hunger und gusta seit langem auf ein richtig gutes pfeffersteak medium ...ahhhhhhhh

2

Was möchtest Du wissen?